75 passende Studien gefunden

Umkreis:
Sortierung:

Studie mit dem neuen Medikament Lapatinib soll das Voranschreiten von metastasiertem, HER2/neu-positivem Brustkrebs verhindern

  • Patienten: 120
  • Status: Teilnahme möglich
  • Stand: 06.06.2017
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Studie für Betroffene mit Brustkrebs, die mit taxanhaltigen Medikamenten behandelt werden

  • Patienten: 600
  • Status: Teilnahme möglich
  • Stand: 19.07.2016
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Verkürzte (hypofraktionierte) versus konventionelle Strahlentherapie bei frühen Mammakarzinomen nach Wahl durch die Patientin

  • Patienten: 774
  • Status: Teilnahme möglich
  • Stand: 17.01.2017
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Zukunft der Brustkrebs-Therapie mitgestalten

Es fangen laufend neue Studien an. Über 10.000 Patienten und Angehörige haben sich bereits eingetragen, um keine geeignete Studie zu verpassen.

DETECT IV – Multizentrische, prospektive einarmige Phase II Studie zur Evaluation der Effektivität von Everolimus mit einer endokrinen Standardtherapie bei Patientinnen mit hormonrezeptorpositiven, HER2 – negativen metastasiertem Brustkrebs und persistierenden HER2 – negativen zirkulierenden Tumorzellen.

  • Patienten: 400
  • Status: Teilnahme möglich
  • Stand: 06.06.2017
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Phase III Studie zu Alpelisib in Kombination mit Fulvestrant bei Männern und postmenopausalen Frauen mit hormonrezeptorpositiven, HER2-negativen, fortgeschrittenen Brustkrebs, welcher unter Behandlung mit Aromataseinhibitoren fortgeschritten ist.

  • Patienten: 560
  • Status: Teilnahme möglich
  • Stand: 13.06.2017
  • StudiendetailsZur StudieDetails
Weitere Studien die Sie auch interessieren könnten