Wie können Sie an einer klinischen Studie teilnehmen?

Stand: 23.01.2015Qualität geprüft durch Expertenbeirat - Erhalten Sie passende Studien automatisch hier

Bei der Wahl einer passenden Studie kommen den Ein- und Ausschlusskriterien eine besonders wichtige Rolle zu.

Nachdem Sie sich mit dem Thema klinische Studien auseinandergesetzt haben und die wichtigsten Fragen klären konnten, besteht der erste Schritt darin, eine passende Studie zu finden. Hierfür stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung.

Um die Suche nach einer passenden Studie für Sie so einfach wie möglich zu gestalten, stellen wir Ihnen eine Suchmaschine zur Verfügung, mit der Sie laufende Studien schnell und unkompliziert durchsuchen können. Dazu müssen Sie lediglich Ihre Erkrankung in das Eingabefeld eingeben, um passende Studien als Ergebnis zu erhalten.

Darüber hinaus gibt es noch weitere Möglichkeiten, sich über laufende klinische Studien zu informieren. So haben zum Beispiel einige Studienzentren Webseiten, auf denen sie Informationen zu Studien bereitstellen, die gerade an dem Zentrum durchgeführt werden. Auch auf Internetseite von Patientenorganisationen oder in Foren findet man ebenfalls gelegentlich laufende Studien. Als Nachteil ist bei diesen Quellen allerdings zu beachten, dass Sie häufig nur unvollständige Informationen erhalten.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, dass Sie ihren behandelnden Ärzte nach passenden Studien befragen. Auch hierbei bedenken Sie bitte, dass Sie nicht von Ihrem Arzt erwarten können, dass er über alle Studien Bescheid wissen kann, die gerade zu Ihrer Erkrankung durchgeführt werden.

Haben Sie eine Studie gefunden, für die Sie sich interessieren, besteht der nächste Schritt darin, zu überprüfen, ob Sie an der Studie teilnehmen können oder nicht. Entscheidend dafür sind die sogenannten Ein- und Ausschlusskriterien. Diese Kriterien legen fest, welche Eigenschaft ein Patient haben muss bzw. nicht haben darf, damit er an der Studie teilnehmen kann. Um zu überprüfen, ob Sie diese Kriterien erfüllen, ist eine Untersuchung (so genanntes "Screening") in einem Studienzentrum erforderlich. Hierfür müssen Sie Kontakt mit dem Studienzentrum aufnehmen und einen Termin zum Screening vereinbaren. Das Screening umfasst meist eine ausführliche Befragung und eine Reihe von Untersuchungen.

Vielen Screenings ist ein so genanntes Pre-Screening vorgeschaltet, bei dem die wichtigsten Ein- und Ausschlusskriterien abgeklärt werden. Dadurch wird verhindert, dass Patienten, die eindeutig nicht in die Studie passen, umsonst an einem Screening teilnehmen. Das Pre-Screening kann entweder, wie auf viomedo, online mittels eines Fragebogens oder telefonisch durch das Studienzentrum erfolgen. An ein Pre-Screening schließt sich immer noch ein Screening in dem Studienzentrum an.

Die Gespräche in dem Studienzentrum dienen auch dazu, sie persönlich und ausführlich über die Studie aufzuklären und Ihnen alle erforderlichen Informationen bereitzustellen. Sie können sich alle geplanten Behandlungsschritte und alles was Ihnen sonst noch wichtig ist, ausführlich erläutern lassen. Zusätzlich zu den persönlichen Gesprächen, erhalten Sie noch schriftliche Informationen, die Sie im Anschluss in aller Ruhe durchlesen können. Sie haben die Möglichkeit, jederzeit weitere Frage zu stellen und sich genug Zeit für die Entscheidung über eine Teilnahme zu nehmen.

Wenn Sie sich für eine Teilnahme entscheiden, unterschreiben Sie zusammen mit dem Arzt eine Einverständniserklärung, durch die Sie sich zu einer Teilnahme und den damit verbundenen Untersuchungen und Behandlungen bereiterklären. Nun sind Sie offiziell Teilnehmer der Studie.

Als Studienteilnehmen sollten Sie auch über Ihre Rechte und Pflichten Bescheid wissen.

Ihr ganz persönlicher Studienberater

Über 6.000 Patienten und Angehörige erhalten über den Studienberater aktuelle und passende Studien per E-Mail. Melden Sie sich jetzt an!

  • Neue Behandlungen entdecken
  • Keine Chance verpassen
  • Wichtigen Beitrag zum medizinischen Fortschritt leisten

Verfasst von der viomedo Redaktion