43 passende Studien gefunden

Umkreis:
Sortierung:

Studie für Betroffene mit Schizophrenie

  • Patienten: 504
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 6
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Virtuelle Realität bei Menschen mit Psychose zur Reduktion kognitiver Verzerrungen

  • Patienten: 90
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Evaluation der Effektivität der add-on Behandlung von Spironolacton bei Patienten mit einer Schizophrenie

  • Patienten: 81
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 3
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Randomisierte, doppelblinde, Placebo-kontrollierte Phase II-Studie im Parallelgruppendesign zur Untersuchung der Wirksamkeit und Sicherheit von 4 oralen Dosierungen von BI 425809 einmal täglich über eine 12-wöchige Behandlungsperiode bei Patienten mit Schizophrenie

  • Patienten: 504
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 9
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Evaluation der klinischen Effekte der tDCS durch nikotinerge Stimulation bei Patienten mit einer Schizophrenie

  • Patienten: 60
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Ambulante Psychotherapie in der Behandlung nicht-affektiver Psychosen

  • Patienten: 160
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 4
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Europäische Studie über langwirksame Antipsychotika in der Schizophreniebehandlung

  • Patienten: 750
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 6
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Stabilisierung und Optimierung der Remission bei Patienten im Frühstadium einer Schizophrenie - eine multizentrische, zweiarmige, doppelblinde, randomisierte klinische Studie zur Überprüfung von Cannabidiol vs.Placebo als zusätzliche Medikation zu einer individualisierten Behandlung

  • Patienten: 180
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 4
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Eine multizentrische Studie zur Evaluation von kurzfristigen und langfristigen Effekten der Individualisierten Metakognitiven Therapie (MKT+) bei Patienten mit Schizophrenie.

  • Patienten: 328
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 4
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Krafttraining zur Verbesserung von gesundheitsbedingten Schwierigkeiten bei Schizophrenie

  • Patienten: 42
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Sind Antipsychotika neuroprotektiv oder neurotoxisch? Eine randomisierte, multizentrische Langzeitstudie zum Vergleich zweier Therapiestrategien zur Behandlung von Schizophrenie

  • Patienten: 544
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 11
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Katamnestische Untersuchung ehemaliger BewohnerInnen der Leppermühle mit der Diagnose einer Psychose aus dem schizophrenen Formenkreis

  • Patienten: 105
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Wirksamkeit des „Integrierten Therapieprogramms sozialer Kognitionen und sozial-verhaltensbezogener Fertigkeiten“ (ISST) [ISST = „Integrated Social Cognitive and Behavioural Skills Therapy“] hinsichtlich einer Verbesserung von Therapieadhärenz und sozialer Funktionsfähigkeit bei Schizophrenie

  • Patienten: 180
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 4
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Ein Sprach-Gestik-Training für Patienten mit Schizophrenie und seine neuralen Korrelate - eine randomisierte, kontrollierte Studie mit Follow-up

  • Patienten: 60
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Eine randomisierte kontrollierte Studie zur Untersuchung der Effizienz einer antipsychotischen Kombinationsbehandlung von Olanzapin und Amisulprid bei akut erkrankten Patienten mit Schizophrenie - COMBINE

  • Patienten: 399
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 15
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Motivation und Soziale Interaktionskompetenz bei Negativsymptomatik: Evaluation einer innovativen kognitiven Verhaltenstherapie und ihrer neurobiologischen Korrelate

  • Patienten: 60
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Prävention fremdagressiven Verhaltens im Rahmen psychotischer Störungen durch Behandlungsoptimierung mittels ambulanter Komplexintervention

  • Patienten: 79
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Data Sharing als Herausforderung für die Rücklaufquote in der Versorgungsforschung? Randomisiert-kontrollierte Studie zur Überprüfung des Einflusses unterschiedlicher Data-Sharing-Statements auf die Rücklaufquote

  • Patienten: 536
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Evaluation des Vertrages zur Versorgung in den Fachgebieten der Neurologie, Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Baden-Württemberg gem. §73c SGB V

  • Patienten: 536
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Evaluation des Plämokastens für die Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik im Kindes- und Jugendalter (OPD-KJ2)

  • Patienten: 52
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 7
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Internetnutzungsverhalten, Sexualität und sexuelle Funktionen von Patienten mit psychischen Erkrankungen

  • Patienten: 300
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Kognition, Persönlichkeit und Schizophrenie

  • Patienten: 200
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 3
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Einmal monatliche Gabe von Aripiprazol im Vergleich zu täglicher oraler Gabe eines atypischen Antipsychotikums bei Patienten mit beginnender Schizophrenie: eine nicht-interventionelle Beobachtungsstudie

  • Patienten: 636
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 4
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Effekte einer Stimulation nikotinerger Rezeptoren durch eine Einmalgabe von Vareniclin auf die fokale und nicht-fokale kortikale Plastizität bei Patienten mit einer Schizophrenie

  • Patienten: 144
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Motorik und Kognition bei Menschen mit Schizophrenie. Besteht ein Zusammenhang?

  • Patienten: 100
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 5
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Einsatz von Behandlungsvereinbarungen bei psychiatrischen Patienten mit psychotischen Erkrankungen im Rahmen der integrierten Behandlungsplanung und zur Reduktion von Zwangsmaßnahmen

  • Patienten: 260
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 5
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Aerobes Ausdauertraining zur Verbesserung von Kognition und Genesung bei post-akuter Schizophrenie

  • Patienten: 180
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 5
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Einfluss des nitrinergen Systems auf Verhaltensphänotypen und neuronale Aktivität

  • Patienten: 167
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Die transkranielle random noise Stimulation zur Behandlung der Negativ-Symptomatik bei Schizophrenie - eine plazebokontrollierte Pilotstudie

  • Patienten: 20
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Evaluation der Notwendigkeit einer antipsychotischen Erhaltungstherapie zur Rückfallprophylaxe bei langfristig stabilen schizophrenen Patienten – eine einfach-verblindete, randomisierte, Pilotstudie

  • Patienten: 25
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

APVS-Die quantitative sowie qualitative ambulante psychotherapeutische Versorgungssituation von Patienten mit Schizophreniespektrumsstörungen im Raum Heidelberg

  • Patienten: 50
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Integrierte Versorgung mit oder ohne 'Assertive Community Treatment': eine 12-monatige offene randomisierte einfach-verblindete Studie bei Patienten in der frühen Krankheitsphase einer psychotischen Erkrankung mit 6-monatiger Nachbeobachtungsphase (ACCESS-Studie)

  • Patienten: 122
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Symptomgeleitete Behandlung beeinflusst Gehirnplastizität – Neurofeedback-gestütztes Training bei Patienten mit psychomotorisch affektiven Symptomen

  • Patienten: 60
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Pilotstudie zu Oxytocin und sozialkognitiven Funktionen bei schizophrenen Patienten mit vs. ohne Gewalthistorie verglichen mit gesunden Kontrollprobanden

  • Patienten: 90
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Erfahrung von Handlungsraum und Projekten bei Personen mit Schizophrenie

  • Patienten: 6
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Entscheidungsverhalten unter Risikobedingungen bei Patient/innen mit schizophrenen Erkrankungen

  • Patienten: 46
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Neuronale und behaviorale Marker für motivationale Negativsymptome der Schizophrenie - eine longitudinale Studie

  • Patienten: 162
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Der Einfluss von Stimulusreihen auf die Mismatch Negativity bei Patienten mit Schizophrenie

  • Patienten: 60
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Systembiologie der Reelin assoziierten neuropsychiatrischen Erkrankungen

  • Patienten: 200
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Evaluation des Deeskalationsmanagements OUTCOME zum Umgang mit Aggression und Gewalt in der Psychiatrie

  • Patienten: 130
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 2
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Personalisierte prognostische Werkzeuge für das Frühe Psychose-Management

  • Patienten: 1.680
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 3
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Erziehungsstil und subjektiver Hilfebedarf bei Eltern mit psychischer Erkrankung

  • Patienten: 200
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Subjektive Patientenwahrnehmungen nach verschiedenen Zwangsmaßnahmen

  • Patienten: 70
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails