30 passende Studien gefunden

Umkreis:
Sortierung:

Psychotherapeutische Modulation der Emotionsregulation bei Patientinnen mit Borderline-Störung mit Hilfe mentaler Bilder – Untersuchung neuronaler Korrelate und therapeutischer Effekte mittels funktioneller Magnetresonanztomographie (fMRT)

  • Patienten: 40
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Stationäre Schematherapie für Patienten mit Persönlichkeitsstörungen

  • Patienten: 20
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Intensivierte psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung drogen-abhängiger Patienten während einer Opiodsubstitutions-Therapie

  • Patienten: 100
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Feasibility von Priovi, einem schematherapeutisch basierten Online-Programm zur Behandlung der Borderline-Persönlichkeitsstörung als Unterstützung zu persönlich erbrachter Psychotherapie. Eine qualitative Fallstudie.

  • Patienten: 20
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

PRO*BPD: Effektivität von ambulanten TherapiePROgrammen für Patienten mit Borderline PersönlichkeitsStörung: Ein Vergleich von Schematherapie und Dialektischer Verhaltenstherapie

  • Patienten: 128
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Effekte eines sechswöchigen Mechanismus basierten Psychotherapieprogramms auf biobehaviorale Mechanismen reaktiver Aggression bei Patientinnen und Patienten mit einer Borderline Persönlichkeitsstörung

  • Patienten: 96
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Training kognitiver und affektiver exekutiver Kontrolle bei Patienten mit Emotionsregulationsdefiziten

  • Patienten: 60
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Früherkennung ungünstiger Therapieverläufe in der Dialektisch Behavioralen Therapie durch Machine Learning

  • Patienten: 100
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Evaluation von CAMS versus TAU bei suizidalen Patienten – Ein stationärer RCT CAMS = Collaborative Assessment and Management of Suicidality

  • Patienten: 60
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Internetnutzungsverhalten, Sexualität und sexuelle Funktionen von Patienten mit psychischen Erkrankungen

  • Patienten: 300
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Sensorisch-affektive Interaktion und Körperwahrnehmung bei Patienten mit Borderline-Persönlichkeitsstörung

  • Patienten: 140
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Charakterisierung der neuronalen Antwort und Entwicklung eines Neurofeedback-Trainings bei BPS Patienten

  • Patienten: 120
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Aufmerksamkeits- und Entscheidungsprozesse in zwischenmenschlichen Situationen - Untersuchung von Veränderungen bei Menschen mit Borderline Persönlichkeitsstörung und des Zusammenhangs mit körpereigenen Hormonen

  • Patienten: 100
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Sensorisch-affektive Interaktion und Körperwahrnehmung bei Patienten mit Borderline-Persönlichkeitsstörung

  • Patienten: 80
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Aufmerksamkeits- und Entscheidungsprozesse in zwischenmenschlichen Situationen - Untersuchung von Veränderungen bei Menschen mit Borderline Persönlichkeitsstörung

  • Patienten: 120
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Soziale Interaktion und soziale Kognition bei der Borderline-Persönlichkeitsstörung

  • Patienten: 120
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Der negativity-bias in der Verarbeitung von sozialen Informationen bei der Borderline-Persönlichkeitsstörung

  • Patienten: 168
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Die Rolle von Religiosität und Spiritualität bei psychiatrischen Patienten (m/w) in Kroatien und Bosnien-Herzegowina (Untersuchung von Traumafolgestörungen im Vergleich zu anderen psychiatrischen Erkrankungen)

  • Patienten: 3.000
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Der Effekt von „Trauma Informed Hatha Yoga“ auf die psychopathologische Symptombelastung und Lebensqualität bei Patienten/innen mit einer emotional instabilen Persönlichkeitsstörung vom Borderline-Typ sowie einer komorbiden Suchterkrankung

  • Patienten: 48
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Behandlung psychosozialer und neuronaler Folgen von interpersoneller Gewalt in der Kindheit bei Erwachsenen

  • Patienten: 180
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 3
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Ganglion Stellatum Blockade bei Patienten mit Borderline-Persönlichkeitsstörungen und Posttraumatischen Belastungsstörungen

  • Patienten: 40
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Effekte eines kognitiven Computer-Trainings auf soziale Fertigkeiten bei der Borderline-Persönlichkeitsstörung

  • Patienten: 60
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Neuronale und hormonelle Mechanismen in der Mutter-Kind-Beziehung bei der Borderline-Persönlichkeitsstörung

  • Patienten: 63
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Wirksamkeit von CBT-E und DBT-E in der Behandlung von Patientinnen mit Essstörungen und weiteren komorbiden Erkrankungen.

  • Patienten: 398
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Neuronale Mechanismen von Vertrauen und dyadischer Interaktion in der Borderline Persönlichkeitsstörung

  • Patienten: 360
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Effekte von Oxytocin bei Patientinnen und Patienten mit Borderline-Persönlichkeitsstörung

  • Patienten: 250
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Evaluation des Deeskalationsmanagements OUTCOME zum Umgang mit Aggression und Gewalt in der Psychiatrie

  • Patienten: 130
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 2
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Erziehungsstil und subjektiver Hilfebedarf bei Eltern mit psychischer Erkrankung

  • Patienten: 200
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Subjektive Patientenwahrnehmungen nach verschiedenen Zwangsmaßnahmen

  • Patienten: 70
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Katamnese zu Beschwerdeverlauf und Inanspruchnahmeverhalten nach stationärer psychosomatisch-psychotherapeutischer Krankenhausbehandlung

  • Patienten: 1.000
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails