25 passende Studien gefunden

Umkreis:
Sortierung:

Der Einfluss von probiotischen Lutschtabletten als Therapieergänzung im Rahmen der unterstützenden Parodontitistherapie

  • Patienten: 60
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Vergleich von zwei unterschiedlichen adjuvanten systemischen Antibiotikatherapien bei Scaling and root planing in Abwesenheit von Aggregatibacter actinomycetemcomitans im Biofilm

  • Patienten: 50
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Der Einsatz von ProlacSan® und photodynamischer Therapie bei Scaling and Root planing in der unterstützenden Parodontitistherapie

  • Patienten: 100
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Kontrollierte, randomisierte Studie zum Einsatz vonTrehalose-Pulver in der subgingivalen Biofilmentfernung während der unterstützenden Parodontitistherapie

  • Patienten: 50
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Orales Mikrobiom und Transkriptom als Prädiktoren für neue kardiovaskuläre Ereignisse bei Patienten mit KHK und Notwendigkeit eines herzchirurgischen Eingriffs

  • Patienten: 150
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Langzeitstabilität parodontal geschädigter Unterkieferfrontzähne nach Schienung

  • Patienten: 50
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

AntibiotikaResistenzen im Oralen Biofilm: Stellt der orale Biofilm ein Reservoir für antibiotikaresistente Keime und Antibiotikaresistenz-Gene dar?

  • Patienten: 180
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 3
  • StudiendetailsZur StudieDetails

WIRKSAMKEIT VON PROFESSIONELLEM MANUELLEN ZÄHNEPUTZEN UND ZAHNÄRZTLICHER VERSORGUNG BEI HEIMBEWOHNERN - EINE KONTROLLIERTE INTERVENTIONSSTUDIE

  • Patienten: 100
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Epidemiologische Querschnittsstudie zum Einfluss von Malokklusionen und Habits auf orale Erkrankungen und die Lebensqualität

  • Patienten: 818
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 4
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Bedarfsgerechtigkeit der medizinischen Versorgung Pflegebedürftiger in stationären Einrichtungen

  • Patienten: 500
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

lmplementation und Evaluation eines digitalen Verfahrens zum Vergleich der parodontalen Behandlungsergebnisse in niedergelassenen zahnärztlichen Praxen.

  • Patienten: 10
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Brustkrebstherapie und orale Gesundheit- eine diagnostische Studie

  • Patienten: 120
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 2
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Dauer eines effektiven Zähneputzens mit einer manuellen und elektrischen Zahnbürste bei Kindern und Erwachsenen während festsitzender kieferorthopädischer Behandlung

  • Patienten: 60
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Klinische und mikrobiologische Untersuchung der parodontalen Gesundheit von Kleinkindern, Kindern und Jugendlichen

  • Patienten: 120
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 2
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Mundgesundheit und Ernährungsstatus von Frühgeborenen im Vergleich zu Reifgeborenen

  • Patienten: 400
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Mundgesundheit bei Pflegebedürftigen

  • Patienten: 1.000
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Langzeitstudie über 3 Jahre zum Vergleich einer neuen elektrischen Zahnbürste mit einer Handzahnbürste bezüglich der Wirkung des Zähneputzens auf bestehende Rezessionen (Zahnfleischrückgang)

  • Patienten: 108
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Die adjuvante Anwendung von wassergefiltertem Infrarot-A und visuellem Licht in der Parodontitistherapie.

  • Patienten: 40
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Neuartige Behandlung von parodontalen Resttaschen: eine Pilot Studie

  • Patienten: 36
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Die Wirkung von Zink-D-Gluconat auf die Blutungsneigung des Zahnhalteapparates bei Patienten mit chronischer Parodontitis – eine randomisierte, placebo-kontrollierte, doppel-blinde Interventionsstudie

  • Patienten: 100
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 4
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Vergleich zweier Diagnostikmethoden zur Bestimmung oraler Infektionen - eine DIAGORAS Pilot-Studie

  • Patienten: 240
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Evaluation des Einflusses der nicht-chirurgischen Parodontitistherapie auf die Lebensqualität von Patienten mit Hilfe des Oral Health lmpact Profile (OHIP-G14).

  • Patienten: 200
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Simulation der parodontalen Krankheitsmechanismen anhand von Laborstudien unter Verwendung von Teilen humaner extrahierter Zähne

  • Patienten: 15
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Einfluss einer mundgesundheitsoptimierten Ernährung auf den subgingivalen Biofilm

  • Patienten: 30
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Einschätzung der Mundhygienefähigkeit von pflegebedürftigen geriatrischen Patienten

  • Patienten: 70
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails