42 passende Studien gefunden

Umkreis:
Sortierung:

Multizentrische prospektive und randomisierte Studie zur Untersuchung der Effektivität der Strahlentherapie in Abhängigkeit von der Dosierung bei schmerzhaften Arthrosen

  • Patienten: 270
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 2
  • StudiendetailsZur StudieDetails

RSA-Migrationsanalyse und klinische Ergebnisse des A2-Kurzschaftprothesensystems in Abhängigkeit der Implantatbeschichtung: eine prospektive, randomisierte Studie

  • Patienten: 60
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Wassergefiltertes Infrarot A (wIRA) bei Gonarthrose – eine prospektive randomisierte kontrollierte Studie

  • Patienten: 108
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Finden Sie die richtige Arthrose-Studie

Aus allen verfügbaren Studien, die für Sie richtige zu finden kann kompliziert sein. Unser medizinischer Fragebogen unterstützt Sie bei der Auswahl der passenden Studie.

Richtige Studie finden

Evaluation der Wirksamkeit und Kosten der poststationären häuslichen Tele-Rehabilitation mit AGT-Reha im Vergleich zur Medizinischen Trainingstherapie

  • Patienten: 84
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Feasibility- Studie zur Arthrose-Prävalenz bei Amputierten mit Mikroprozessor gesteuerten Kniegelenken im Vergleich zu mechanischen Systemen

  • Patienten: 60
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

"PROCARE-Prävention in stationären Pflegeeinrichtungen"- Präventionsmaßnahmen für Pflegekräfte

  • Patienten: 700
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 8
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Klinisches und funktionelles Outcome der GEMINI SL Fixed Bearing PS Knie-Endoprothese im kurz-, mittel-, und langfristigen Follow-up

  • Patienten: 250
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 3
  • StudiendetailsZur StudieDetails

In vivo Untersuchung an medial stabilisierenden Knietotalendoprothesen zur Analyse der postoperativen Kniestabilität und der Patientenzufriedenheit

  • Patienten: 36
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Prozessoptimierung durch interdisziplinäre und sektorenübergreifende Versorgung am Beispiel von Patienten mit Hüft- und Knieendoprothesen

  • Patienten: 2.000
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 3
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Ist der schmerztherapeutische Effekt des distal-lateralen Ischiadicusblocks vergleichbar mit dem proximal-anterioren Ischiadicusblock, jeweils in Kombination mit dem inguinalen Femoralisblock?

  • Patienten: 46
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Postoperative Rehabilitation und Schmerzentwicklung nach Hüft-TEP Implantation - prosepektive Analyse und Vergleich 3er Zugänge

  • Patienten: 150
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Die Machbarkeit und Effektivität einer individualisierten, gruppenbasierten körperlichen Trainingsintervention mit Edukationselementen bei Menschen mit Hüft- oder Kniearthrose – eine randomisierte kontrollierte Pilotstudie

  • Patienten: 40
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Eine mehrstufige, randomisierte und kontrollierte Studie zur Einschätzung postoperativer therapeutischer Maßnahmen nach Implantation einer totalen Knieendoprothese

  • Patienten: 100
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Klinisches, funktionelles und psychosoziales Outcome nach Schulterendoprothetik - ein prospektiv randomisierter Vergleich zweier Prothesentypen nach traumatischer Humerusfraktur

  • Patienten: 60
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Lebensqualität durch Trapezektomie bei der Rhizarthrose – Eine prospektive Studie

  • Patienten: 50
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Konservative Therapie der Gonarthrose - Vergleich einer Unterschenkelorthese mit Fußaußenranderhöhung durch Einlagenversorgung im Cross-over-Design

  • Patienten: 50
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Manuelle versus Roboter-unterstützte Implantation einer unikondylären Schlittenprothese – Prospektive matched pair nicht-invasive Studie (NIS)

  • Patienten: 80
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

"PROCARE-Prävention in stationären Pflegeeinrichtungen"- Präventionsmaßnahmen für Pflegekräfte

  • Patienten: 36
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 2
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Führen eines KFZ nach prothetischem Hüft- oder Kniegelenkersatz

  • Patienten: 100
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

BGM-innovativ - Arbeitsplatznahes, trägerübergreifendes Versorgungsmanagement der Betriebskrankenkassen

  • Patienten: 350
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 15
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Deutschsprachiges Arthroskopieregister

  • Patienten: 5.000
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Einfluss nicht-operativer und operativer orthopädischer Behandlungsverfahren auf Stress- und Depressionsparameter, die sympathische und parasympathische kardiovaskuläre Modulation und Baroreflexempfindlichkeit bei Patienten mit Arthrose

  • Patienten: 250
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

pabee - Patientenbegleiter für endoprothetische Eingriffe

  • Patienten: 160
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 4
  • StudiendetailsZur StudieDetails

PROMoting Quality - Intersektorale Nutzung von Patient Reported Outcome Measures zur Steigerung der patientenrelevanten Ergebnisqualität

  • Patienten: 14.000
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 9
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Endoprothetischer Gelenkersatz - Verbesserung der Behandlung durch Integration von Prehabilitation, Rehabilitation, individualisiertem Management und Patientenbildung

  • Patienten: 30
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Eine klinische Studie mit der unzementierten Kurzschaftendoprothese optimys bei Patienten mit einem BMI über 40

  • Patienten: 50
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Randomisierter monozentrischer Vergleich der radiologischen, osteodesitometrischen und klinischen Ergebnisse nach Implantation der Nanos® und Optimys® Kurzschaftprothese

  • Patienten: 60
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Einfluss der präoperativen Anämie auf die Transfusions- und Komplikationsrate nach primärer Implantation einer Totalendoprothese des Knie- oder Hüftgelenks

  • Patienten: 5.000
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Pilot Studie zur Evaluation eines Gelenk-Funktions-Tests zur Induktion von leichten Gelenkschmerzen bei gesunden Personen mit aktivitäts-bedingten Gelenkschmerzen – Eine prospektive, 3-armige Studie mit gesunden Personen und Personen mit leichter bis mittelschwerer Arthrose als Kontrollgruppe

  • Patienten: 45
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Compressed Sensing und seine Anwendung beim Knie-MRT

  • Patienten: 60
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Reha versus WeB-Reha: Wer profitiert stärker von der Medizinisch-beruflich orientierten Rehabilitation (MBOR)? Effekte auf berufliche Reintegration und Funktionsfähigkeit bei orthopädischen Erkrankungen

  • Patienten: 304
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Prospektive Untersuchung zur Muskelaktivität nach totalem allplastischem Kiefergelenkersatz (TMJ TJR)

  • Patienten: 200
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Eine prospektive multizentrische PMCF-Studie, die die Leistung und den Outcome des unzementierten Affinis Glenoid vitamys in der totalen Schulterendoprothetik analysiert

  • Patienten: 75
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 5
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Veränderungen der Wirbelsäulenbewegung von Knie- und Hüftgelenksarthrosepatienten vor und nach einer totalendoprothetischen Versorgung im Gang auf einem Laufband

  • Patienten: 60
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 3
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Evaluation der Implantatgenauigkeit mit dem XPSI System

  • Patienten: 70
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 3
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Einfluss der Mobilisierung am Operationstag nach Implantation einer primären Hüfttotalendoprothese

  • Patienten: 180
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Eine klinische Nachbeobachtungsstudie nach Markteinführung mit dem aneXys ceramys Inlay DE

  • Patienten: 150
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 2
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Dynamometrische und ganganalytische Untersuchung der Hüftgelenksfunktion bei Patienten mit einliegender Metha®-Prothese und kontralateraler Bicontact®-Prothese

  • Patienten: 60
  • Status: Teilnahme nur nach Einladung
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Behandlungsergebnisse nach einer hohen Tibiakopfosteotomie im 10 Jahres-Follow-Up: Analyse der Faktoren und Rate der Konversion zur endoprothetischen Versorung

  • Patienten: 250
  • Status: Teilnahme nur nach Einladung
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Entwicklung und Untersuchung von Feedbackschleifen einer digitalen Applikation zur Anleitung eines sporttherapeutischen Trainings für Personen mit Hüftarthrose

  • Patienten: 40
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 2
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Prospektive, offene, multizentrische, nicht randomisierte, nicht-interventionelle, explorative, vergleichende, unkontrollierte Kohortenstudie zur Marktbeobachtung (Post Market Clinical Follow-Up Study) der Modularen Revisionsstützpfanne (MRS)-Titan® Comfort

  • Patienten: 120
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 3
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Expression von PPARgamma in T-Zellen als diagnostisches Mittel und Maß für die Progression einer Spondylodiszitis, bzw. eines akuten Gelenk- oder Protheseninfektes

  • Patienten: 220
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Finden Sie die richtige Arthrose-Studie

Aus allen verfügbaren Studien, die für Sie richtige zu finden kann kompliziert sein. Unser medizinischer Fragebogen unterstützt Sie bei der Auswahl der passenden Studie.

Richtige Studie finden