37 passende Studien gefunden

Umkreis:
Sortierung:

Ressourcenaktivierung bei Primärer Insomnie

  • Patienten: 90
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Prospektive kontrollierte und randomisierte Pilotstudie über den Effekt einer intensiven logopädischen orofazialen Übungstherapie auf Patienten mit obstruktivem Schlafapnoe-Syndrom

  • Patienten: 40
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Behandlung von Schlafapnoe früh nach einem Myokardinfarkt mit adaptiver Servo-Ventilation - eine randomisierte, kontrollierte Studie

  • Patienten: 90
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 5
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Klinische Laborergebnisse sowie auch Komorbiditäten und Überleben der Patienten mit Overlap Syndrom d.h. komorbid chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) und obstruktive Schlafapnoe-Syndrom (SAS). Die Wirkungen der nicht invasiven Beatmung (NIV).

  • Patienten: 60
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Effekte einer Nasal-High Flow Therapie auf obstruktive Schlafapnoe und das autonome Nervensystem bei Patienten mit pulmonal-arterieller Hypertonie

  • Patienten: 13
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Betreute Adipositas-Reduktionsstudie für Patienten mit Vorhofflimmern nach Ablation

  • Patienten: 140
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 3
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Autoset for Her für Sie und Ihn

  • Patienten: 80
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Diagnostik und Therapie chronischer Insomnie bei Jugendlichen unter Anwendung eines elektronischen Schlaftagebuchs

  • Patienten: 40
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Untersuchungen zum individuellen Phänotyp und genetischen Profil des Schlafapnoe-Syndroms

  • Patienten: 4.000
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Sportliche Aktivität zur Verbesserung der eigenen Aufmerksamkeit nach Schlafmangel

  • Patienten: 45
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Machbarkeit und Wirksamkeit einer pflegerisch initiierten Aromapflege zur Förderung des Schlafes von kritisch kranken Patienten – Randomisiert-kontrollierte Pilot Studie

  • Patienten: 60
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Erweiterte Analyse von Schlafstörungen mit motorischen Ereignissen - Entwicklung alternativer Arten von 3D Video- und Audio-Analyse

  • Patienten: 200
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Eine prospektive, multizentrische Registerstudie mit Patienten mit schlafbezogenen Atmungsstörungen, die mit der DreamStation BiPAP autoSV behandelt werden

  • Patienten: 250
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 6
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Wechselwirkungen zwischen chronischem Kiefer- und Gesichtsschmerz, Schlafstörung und Parafunktionen

  • Patienten: 50
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 2
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Globales, prospektives Register für sympathische renale Denervierung bei ausgewählten Indikationen durch 3-5 Jahres Register

  • Patienten: 5.000
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Aggressives Verhalten und sein Zusammenhang mit dem Erfolg einer ambulanten Psychotherapie

  • Patienten: 220
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Psychometrische Überprüfung des "Testinventars zu autoaggressivem und fremdaggressivem Verhalten"

  • Patienten: 300
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Evaluation des Plämokastens für die Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik im Kindes- und Jugendalter (OPD-KJ2)

  • Patienten: 52
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 7
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Internetnutzungsverhalten, Sexualität und sexuelle Funktionen von Patienten mit psychischen Erkrankungen

  • Patienten: 300
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Die Modulation von Schlaf durch transkranielle Gleichstromstimulation (tDCS)

  • Patienten: 60
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Der Einfluss einer Behandlung von Insomnien auf kardiovaskuläre Risikofaktoren – eine randomisierte kontrollierte Studie.

  • Patienten: 50
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Polyphasisches Schlafverhalten bei Schlafapnoe-Patienten

  • Patienten: 50
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Studie zur Untersuchung des diagnostischen Stellenwertes der Ausatemanalyse in einer schlafmedizinischen Ambulanz

  • Patienten: 360
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Natürlicher Verlauf des obstruktiven Schlaf-Apnoe Syndroms

  • Patienten: 100
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Motorische Aktivität im Schlaf in Gesundheit und Krankheit

  • Patienten: 300
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Ambulante Schlafstadienanalyse mit einfach messbaren physiologischen Parametern

  • Patienten: 60
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Eignung der Fahrsimulation zur Beurteilung der Fahrsicherheit bei Tagesschläfrigkeit

  • Patienten: 40
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Emotionsregulation bei Insomnie

  • Patienten: 220
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Untersuchungen zur Prävalenz schlafbezogener Atmungsstörungen bei Patienten mit operationsbedürftiger koronarer Herzerkrankung und deren möglichen Einfluss auf das Auftreten postoperativen Vorhofflimmerns

  • Patienten: 1.000
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Doppelblinde, randomisierte, placebo-kontrollierte Studie mit Anwendung des selektiven Histamin-Antagonisten als neue Therapie in Narkolepsie

  • Patienten: 24
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Wirksamkeit von SLEEPYwave bei der Behandlung von Insomnien

  • Patienten: 134
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 4
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Inspire® System zur Stimulation der oberen Atemwege (UAS): CE-Zertifikat Nummer 562872 Deutsche Studie nach Marktzulassung

  • Patienten: 30
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Wahrnehmung von Schlaf bei guten Schläfern und Patienten mit Insomnie - Teil 2

  • Patienten: 94
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Standardisierung der postoperativen Versorgung von Patienten mit obstruktiver Schlafapnoe im Aufwachraum: Ein prä-post-Vergleich

  • Patienten: 100
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Unterschiedliche Effekt von Fluglärmmustern mit vergleichbaren mittleren Schallpegeln auf die Endothelfunktion von Personen mit erhöhtem kardiovaskulären Risiko.

  • Patienten: 105
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Repräsentativer elektromyographisch graduierter Bruxismus und sein zusammenhang mit kraniomandibulären Dysfunktionen (CMD)

  • Patienten: 200
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Auswirkungen von nächtlichem Bahnlärm auf die Gefäßfunktion bei gesunden Erwachsenen

  • Patienten: 104
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails