47 passende Studien gefunden

Umkreis:
Sortierung:

EMPERIAL-reduced Studie untersucht die körperliche Leistungsfähigkeit bei Betroffenen mit chronischer Herzschwäche und verminderter Herzleistung (HFrEF)

  • Patienten: 300
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 10
  • StudiendetailsZur StudieDetails

EMPERIAL-preserved Studie untersucht die körperliche Leistungsfähigkeit bei Betroffenen mit chronischer Herzschwäche und fast normaler Herzleistung (HFpEF)

  • Patienten: 300
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 10
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Digitoxin zur Verbesserung klinisch relevanter Endpunkte bei Patienten mit fortgeschrittener Herzschwäche (DIGIT-HF)

  • Patienten: unbekannt
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 41
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Barostim Therapy™ bei Herzinsuffizienz mit erhaltener Ejektionsfraktion: Eine Datenerfassungsregisterstudie mit dem CE-gekennzeichneten Barostim neo™ System

  • Patienten: 70
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 6
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Wirksamkeit von Magnesium-Orotat bei Patienten mit HFrEF und ischämischer Kardiomyopathie in Bezug auf den Einfluss von NTproBNP - eine prospektive, monozentrische, randomisierte, doppelblinde, placebo-kontrollierte Cross-over Studie.

  • Patienten: 30
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Globales Register zur Behandlung der Dekompensation mit einer minimal-invasiven Ultrafiltrationstherapie

  • Patienten: 500
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 12
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Hämodynamische Auswirkungen des Stimulus-induzierten Linksschenkelblocks im Vergleich mit der biventrikulären Stimulation

  • Patienten: 20
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Kardiovaskuläre Wirkungen von bevorzugtem sportlichen Training zu Hause und erweiterten Therapietreuemaßnahmen bei systolischer Herzinsuffizienz - Pilotstudie

  • Patienten: 120
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Lungenfunktion und Atemmuskelkraft bei Patienten mit Herzinsuffizienz mit reduzierter, mittelgradiger und erhaltener linksventrikulärer Ejektionsfraktion

  • Patienten: 90
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

HiGHmed - Use Case Cardiology (HiGHmed-UCC) - Etablierung eines Registers von Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz im Rahmen des "HiGHmed-Konsortiums"

  • Patienten: 6.250
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 5
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Wirksamkeit einer 12-wöchigen oralen Pentalong® Therapie auf die Belastbarkeit und Lebensqualität von Patienten mit systolischer Herzinsuffizienz und sekundärer pulmonaler Hypertonie. Kurztitel: CAESAR Klinische Wirksamkeitsstudie zu Pentalong® bei einer durch Herzinsuffizienz bedingten pulmonalen Hypertonie.

  • Patienten: 100
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 16
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Peak-PlasmaBlade im Vergleich zur Elektrokauterisation beim Aggregatwechsel von implantierten kardialen Defibrillatoren

  • Patienten: 80
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Effekte verschiedener Atemmuster auf die Herz- und Kreislauffunktion bei Patienten mit rechtsventrikulärer oder linksventrikulärer Dysfunktion sowie bei herz-gesunden Normalpersonen

  • Patienten: 60
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Barostim Therapy™ bei Herzinsuffizienz mit reduzierter Ejektionsfraktion: Eine Datenerfassungsregisterstudie mit dem CE-gekennzeichneten Barostim neo™ System

  • Patienten: 500
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 6
  • StudiendetailsZur StudieDetails

BAROSTIM THERAPY Optimiert kardiales Remodeling bei Herzinsuffizienz

  • Patienten: 110
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Studie zur Analyse der Parameter der internen und externen Herzleistung, des Herzzeitvolumens und aortalen Compliance mittels kardialer Magnetresonanztomographie bei Patienten mit Herzinsuffzienz

  • Patienten: 90
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Erlaubt die Verwendung von Optiflow High-Flow Sauerstoff bei Patienten mit akuter kardialer Dekompensation (NYHA Klassifikationsstadium III-IV) eine schnellere Verbesserung der Organdysfunktion als die konventionelle Standard-Sauerstoff-Insufflationstherapie?

  • Patienten: 100
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Die komparative Pathophysiologie der zentralen Schlafapnoe bei Patienten mit Linksherzinsuffienz, Rechtsherzinsuffizienz und bei neurologischer Ursache

  • Patienten: 30
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Natürlicher Verlauf der Lungenfunktion und Atemmuskelkraft bei Patienten mit optimal therapierter stabiler Herzinsuffizienz mit reduzierter Ejektionfraktion

  • Patienten: 30
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Kurzfristige Effekte von adaptiver Servoventilation und CPAP bei Patienten mit zentraler Schlafapnoe und Cheyne-Stokes-Atmung

  • Patienten: 60
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Vergleich zwischen Impedanzkardiografie mit der Links- / Rechtsherzkatheterisierung und Ultraschall

  • Patienten: 70
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Lungenfunktion und Atemmuskelkraft bei Patienten mit Erstdiagnose einer Herzinsuffizienz und reduzierter Ejektionsfraktion vor und nach effektiver Therapie

  • Patienten: 30
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Bestimmung von Gesamtblutvolumen und Hämoglobinmasse mit der optimierten Kohlenmonoxid-Rückatmungsmethode bei verschiedenen Patientengruppen - Herzinsuffizienz oder stabiler Zustand nach Herztransplantation

  • Patienten: 150
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Wirkung von Empagliflozin auf Herzinsuffizienz in Patienten mit Diabetes mellitus Typ 2

  • Patienten: 270
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Eine randomisierte kontrollierte Studie zur Untersuchung eines integrierten Versorgungskonzepts (NICC) bei chronischen Herzerkrankungen: CardioCare MV

  • Patienten: 2.930
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 2
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Globales, prospektives Register für sympathische renale Denervierung bei ausgewählten Indikationen durch 3-5 Jahres Register

  • Patienten: 5.000
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Motivierende Gesprächsführung für verbesserten Zugang zur psychischen Gesundheitsversorgung von Heranwachsenden mit chronischen Erkrankungen (COACH-MI).

  • Patienten: 1.000
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

VITARIA Register: Prospektive Beobachtung der Therapie der symptomatischen Herzinsuffizienz mit dem Vagusnerv-Stimulationsverfahren (Cyberonics VITARIA™ System)

  • Patienten: 200
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 4
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Herzbezogene Angst bei Patienten mit implantierbarem Kardioverter-Defibrillator (ICD) und/oder mechanischem kardiovaskulärem Unterstützungssystem (AD) (Angst-CHF)

  • Patienten: 100
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Angstsymptome bei Patienten mit Herzinsuffizienz - Korrelation mit natriuretischen Peptiden und deren Modulation im Behandlungsverlauf

  • Patienten: 80
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

INSU Cor Studie: Insuläre – nicht insuläre schlaganfallbedingte kardiale Dysfunktion

  • Patienten: 180
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Hämodynamisches und Klinisches Überwachungsprogramm vor, während und nach Mitraclip®-Implantation bei Patienten mit funktioneller Mitralinsuffizienz und hochgradiger systolischer Herzinsuffizienz

  • Patienten: 50
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Prognoseparameter bei Herzinsuffizienz bei erhaltener Linksventrikelfunktion

  • Patienten: 350
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Prospektive Beobachtungsstudie zur nicht-invasiven Untersuchung der Brachialarterienreaktivität als Prognosefaktor postoperativer Komplikationen

  • Patienten: 170
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Langzeiteffekt eines Ernährungsmusters auf die kardiovaskuläre Risikofaktoren und altersbedingten Veränderungen der muskulären und kognitiven Funktion

  • Patienten: 500
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 2
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Evaluation einer telefonischen Gesundheitsberatung bei chronischen Erkrankungen

  • Patienten: 2.600
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Pilotstudie zum Nachweis der Sicherheit und Effektivität des "Cardiac Microcurrent Therapy Systems" - (C-MIC System)

  • Patienten: 8
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Wiederholte Gabe von Levosimendan-Infusionen bei Patienten mit fortgeschrittener chronischer Herzinsuffizienz

  • Patienten: 264
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 4
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Entwicklung eines wohldefinierten, theoriebasierten Interventionskonzepts zur Verbesserung der Selbstpflege-Adhärenz bei Menschen mit Herzinsuffizienz auf der Basis des COM-B Verhaltensmodells

  • Patienten: 17
  • Status: Teilnahme nur nach Einladung
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Herzinsuffizienz in der Geriatrie. Stellenwert des Blutdruckverhaltens beim Valsalva- Manöver für die nicht-invasive Diagnostik einer Herzinsuffizienz

  • Patienten: 100
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Mobiler Ultraschall für die Behandlung von Pflegeheimbewohnern mit chronischer Herzschwäche

  • Patienten: 360
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Frühe palliative Versorgung von Patienten mit symptomatischer Herzinsuffizienz

  • Patienten: 200
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 3
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Einfluss der intraoperativen Atemphysiologie auf die Sondenfunktionalität und das Auftreten einer Phrenikusstimulation bei CRT-D Patienten

  • Patienten: 400
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 2
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Funktionelle Analyse des adaptiven Immunsystems bei Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz

  • Patienten: 150
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Integrierte Versorgung von chronisch kranken Patienten in medizinischen Akutsituationen

  • Patienten: 30
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Wirksamkeit einer psychologischen Online-Intervention bei Patienten mit Herzerkrankungen und depressiven Symptomen

  • Patienten: 140
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Evaluation einer Intervention zur kooperativen Raucherentwöhnung

  • Patienten: 720
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 2
  • StudiendetailsZur StudieDetails