5 passende Studien gefunden

Umkreis:
Sortierung:

Pro-HEAD - Förderung des Hilfesuchverhaltens von Jugendlichen mit psychischen Problemen durch Nutzung Neuer Medien. Teilprojekt 5: Stärkung der psychischen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen: Entwicklung und Evaluation eines internetbasierten oder face-to-face Präventionsangebots

  • Patienten: 5.000
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 5
  • StudiendetailsZur StudieDetails

App-basierte Trainingsstudie mithilfe des computergestützten Programms Zirkus Empathico: Untersuchung behavioraler und neuronaler Korrelate sozio-emotionaler Kompetenzen bei Kindern im Alter von vier bis sechs Jahren

  • Patienten: 74
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Evaluation des Plämokastens für die Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik im Kindes- und Jugendalter (OPD-KJ2)

  • Patienten: 52
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 7
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Prävention von Substanzmissbrauch und  psychischen Störungen bei Kindern suchtkranker  Eltern mit dem um Achtsamkeit erweiterten Trampolin‐Programm

  • Patienten: 420
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 3
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Entwicklung eines psychoedukativen Präventionsprogramms für Kinder und Jugendliche von Eltern in suchtmedizinischer Entzugsbehandlung

  • Patienten: 100
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 2
  • StudiendetailsZur StudieDetails