8 passende Studien gefunden

Umkreis:
Sortierung:

Etablierung eines Registers zur Erfassung pädiatrischer Patienten mit Läsionen des Zentralen Nervensystems, die mittels Roboter- gestützter Radiochirurgie (CyberKnife) behandelt wurden

  • Patienten: 200
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Post-Market Clinical Follow-Up (PMCF) Beobachtungsplan - BeGraft Aortic Stent Graft System

  • Patienten: 70
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 5
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Kardiovaskuläres und sportmotorisches Screening zur Gesundheitsprävention bei Jugendlichen und Heranwachsenden mit angeborenem Herzfehler

  • Patienten: 2.000
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Prospektives Register Zerebrale Aneurysmen und Vaskuläre Malformationen

  • Patienten: 320
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Validierung eines neuen Dosierungsregimes von Tranexamsäure bei Kindern im ersten Lebensjahr bei kinderherzchirurgischen Eingriffen.

  • Patienten: 10
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Epidemiologie, Diagnose und klinisches Bild des PHACE Syndroms und des Sturge-Weber Syndroms in Deutschland, der Schweiz und Österreich

  • Patienten: 150
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Langzeitbeobachtung zur Lebensqualität und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben unter besonderer Berücksichtigung der kognitiven Funktion von Patienten, die im Kindesalter an einer arteriovenösen Malformation behandelt worden sind.

  • Patienten: 30
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Langzeitverlauf von Patienten mit einer zerebralen Blutung aus einer Arteriovenösen Malformation unter besonderer Berücksichtigung der funktionellen Lebensqualität und des sozioökonomischen Status.

  • Patienten: 60
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails