38 passende Studien gefunden

Umkreis:
Sortierung:

Studie zu dem Medikament Afatinib bei Kindern und Jugendlichen mit Tumorerkrankung

  • Patienten: 55
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 3
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Etablierung eines Registers zur Erfassung pädiatrischer Patienten mit Läsionen des Zentralen Nervensystems, die mittels Roboter- gestützter Radiochirurgie (CyberKnife) behandelt wurden

  • Patienten: 200
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Multizentrische Evaluation der kognitiven und morphologischen Veränderungen nach Ganzhirnbestrahlung in IMRT-Technik mit Hippocampus-Schonung und Boost auf die Metastasen (Kurztitel der Studie: HIPPORAD )

  • Patienten: 100
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 15
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Phase II Studie zur Vakzinierung mit Lysat-beladenen, reifen Dendritischen Zellen integriert in die Standard-Radiochemotherapie beim neudiagnostizierten Glioblastom

  • Patienten: 136
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 5
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Palliativmedizinische Frühintegration bei Glioblastom; eine randomisierte Phase III klinische Studie

  • Patienten: 214
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 5
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Validierung deutscher Versionen der "Cerebellar Cognitive Affective Syndrome" Skala bei Patienten mit degenerativen und fokalen zerebellären Erkrankungen.

  • Patienten: 600
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 5
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Untersuchung des Einsatzes von Augmented Reality in der Hirntumorchirurgie

  • Patienten: 80
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Randomisierte Studie zum Vergleich einer Protonen- vs. Photonen-Strahlentherapie für Patienten mit WHO Grad II-III Gliomen

  • Patienten: 80
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 2
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Integrierte, sektorenübergreifende Psychoonkologie

  • Patienten: 3.484
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 4
  • StudiendetailsZur StudieDetails

PriCoTTF Studie: Eine Phase I/II Studie mit TTFields vor und während der Radiotherapie bei neu diagnostiziertem Glioblastom

  • Patienten: 33
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 3
  • StudiendetailsZur StudieDetails

NCT mobil - Smartphone-basierte Videotelefonate in der Onkologie

  • Patienten: 66
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Wirksamkeit einer EEG Neurofeedback-Intervention in der Psychoonkologie

  • Patienten: 80
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Patienteninformation, -kommunikation und Kompetenzförderung in der Onkologie

  • Patienten: 1.014
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 33
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Multizentrische, randomisierte, kontrollierte Studie zur ischämischen Präkonditionierung in der operativen Behandlung von Gliomen

  • Patienten: 440
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Monzentrische, offene Phase I-Studie intrakranieller Injektion von NK-92/5.28.z (HER2.taNK) Zellen in Patienten mit rezidiviertem HER2-positivem Glioblastom (Quilt 3.C001)

  • Patienten: 30
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Psychologische Belastung und Lebensqualität bei Patienten mit Unbehandelten MENingeomen

  • Patienten: 62
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Untersuchung des Metabolismus im Glioblastoma multiforme (GBM) mittels MR-Spektroskopie

  • Patienten: 20
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Einstellungen von Ärzten zur Überweisung von Kindern an die spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV)

  • Patienten: 200
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Familienzentrierte Evaluation der SAPV für Kinder und Jugendliche in Mittelhessen

  • Patienten: 30
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Eine prospektive, kontrollierte, multizentrische nichtinterventionelle Studie der parenteralen Ernährung im Rahmen der ambulanten onkologischen Versorgung

  • Patienten: 200
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 8
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Evaluation der Sport- und Bewegungsangebote für onkologisch erkrankte Kinder und Jugendliche der Deutschen Sporthochschule Köln im Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße

  • Patienten: 100
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

ACTonCancer: Durchführbarkeit und Wirksamkeit einer internet- und mobilebasierten Akzeptanz- und Commitmenttherapie fürTumorpatienten - eine randomisiert kontrollierte Pilotstudie

  • Patienten: 60
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

INFORM-Register Studie INdividualized Therapy FOr Relapsed Malignancies in Childhood

  • Patienten: 260
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Abgrenzung Therapie-assoziierter Veränderungen vom Rezidiv bei höhergradigen Gliomen mittels MR-PET

  • Patienten: 107
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Kontrastmittelgestützte 3D T1 mit Blutsuppression und "compressed sensing" am 3T MRT - Evaluation zerebraler venöser Gefäßinfiltration durch Meningeome

  • Patienten: 40
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Einfluss von klinischen Entlassempfehlungen und deren Umsetzung auf die berufliche Teilhabe bei hirnoperierten Patienten

  • Patienten: 70
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Nichtinvasive Detektion zirkulierender Tumor-DNA zur Klassifikation und Monitoring von Patienten mit Hirntumoren

  • Patienten: 200
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Prospektive formative und summative Evaluation der Beratungs- und Interventionsangebote der Krebsberatungsstellen Eppendorf und Harburg der Hamburger Krebsgesellschaft e.V

  • Patienten: 787
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

MySupport: Implementierung und Evaluation einer routinemäßigen Erfassung von Patient-Centered Outcome Measures (PCOM) in onkologischen und palliativen Versorgungskontexten

  • Patienten: 300
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 4
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Frankfurter pädiatrisches Fertilitäts-Register: Erstellung, prospektive Dokumentation und Auswertung

  • Patienten: 800
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Intervention gegen krebsbedingte Fatigue

  • Patienten: 124
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Vibrationstraining für krebskranke Kinder und Jugendliche nach stationärer medizinischer Therapie: Eine randomisiert-kontrollierte Cross-Over Studie zum Einfluss auf die funktionelle Mobilität und mobilitätsrelevante Faktoren

  • Patienten: 10
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Evaluation von bildschirmbasierten Eingriffen mit Augmented Reality

  • Patienten: 30
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Prospektive Evaluation von bildschirmbasierten Eingriffen mit einem Standalone-System

  • Patienten: 30
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Vorausschauende Versorgungsplanung (Advance Care Planning/ACP) – Wünsche und Vorstellungen von Patienten mit inkurabler Krebserkrankung an die Beratung über Handlungsentscheidungen am Lebensende

  • Patienten: 200
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 31
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Vergleich der multiparametrischen MRT mit der FET-PET/MRT in der Therapieevaluation und zur Differenzierung von vitalem Tumor und therapieassoziierten Veränderungen bei Gliomen in Abhängigkeit vom Mutationsstatus nach der WHO-Klassifikation 2016

  • Patienten: 200
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

CEST-Bildgebung mit und ohne Glukosegabe bei gesunden Probanden und Patienten mit neu diagnostizierten intrazerebralen Raumforderungen bei klinischer Feldstärke

  • Patienten: 80
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Der Stellenwert der stereoskopischen Bildgebung in der Patientenaufklärung für das Verständnis der Patienten ihrer Erkrankung und Therapie

  • Patienten: 100
  • Status: Teilnahme nur nach Einladung
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails