25 passende Studien gefunden

Umkreis:
Sortierung:

Kulturell adaptierte KVT plus Problemlösetraining mit afghanischen Geflüchteten: eine randomisiert-kontrollierte Studie

  • Patienten: 40
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Yoga in der Behandlung von Panikstörung und/oder Agoraphobie

  • Patienten: 79
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Psychometrische Überprüfung des "Testinventars zu autoaggressivem und fremdaggressivem Verhalten"

  • Patienten: 300
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Aggressives Verhalten und sein Zusammenhang mit dem Erfolg einer ambulanten Psychotherapie

  • Patienten: 220
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

youthCOACH-CE - eine internet- und mobile-basierte Intervention bei Angst und Depression für Jugendliche mit chronischen somatischen Erkrankungen: randomisiert kontrollierte Pilotstudie

  • Patienten: 30
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Wirksamkeit, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit der Behandlung von Depression und Angststörungen bei Kindern und Jugendlichen - eine randomisiert-kontrollierte Studie.

  • Patienten: 420
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 4
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Transdiagnostische geleitete internet-basierte KVT für emotionale Störungen: eine randomisiert kontrollierte Studie

  • Patienten: 180
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Motivierende Gesprächsführung für verbesserten Zugang zur psychischen Gesundheitsversorgung von Heranwachsenden mit chronischen Erkrankungen (COACH-MI).

  • Patienten: 1.000
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Evaluation des "Umsetzungskonzeptes FAUST-II" in der Erstbehandlung von SAV Fällen - Freiburger Arbeitsunfall Studie III

  • Patienten: 500
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 10
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Return-to-Work-Experten in der stationären Behandlung von Patienten mit psychischen Erkrankungen – eine Proof-of-Concept-Studie

  • Patienten: 200
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 7
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Evaluation des Plämokastens für die Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik im Kindes- und Jugendalter (OPD-KJ2)

  • Patienten: 52
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 7
  • StudiendetailsZur StudieDetails

ICare Prevent: Online-Training zur Förderung des psychischen Wohlbefindens

  • Patienten: 957
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Längsschnittuntersuchung zum Zusammenhang zwischen Riechleistung, psychischer Gesundheit und Lebenszufriedenheit

  • Patienten: 60
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Übereinstimmung in der Fremd- und Selbstbeschreibung aggressiver Verhaltenstendenzen bei ambulanten Patienten - Erhöhte aggressive Verhaltenstendenzen bei depressiven Patienten im Vergleich zu Patienten mit Angst-, Zwangs- und Belastungsstörungen sowie Angehörigen

  • Patienten: 140
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Zwischen Selbstfürsorge und Selbstoptimierung: Zur Wirkung von Internet und sozialen Medien auf die Identität psychisch belasteter und unbelasteter Menschen im Generationenvergleich

  • Patienten: 60
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Evaluation des Vertrages zur Versorgung in den Fachgebieten der Neurologie, Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Baden-Württemberg gem. §73c SGB V

  • Patienten: 536
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Data Sharing als Herausforderung für die Rücklaufquote in der Versorgungsforschung? Randomisiert-kontrollierte Studie zur Überprüfung des Einflusses unterschiedlicher Data-Sharing-Statements auf die Rücklaufquote

  • Patienten: 536
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

eHealth gestütztes Case-Management für psychisch Erkrankte in der hausärztlichen Primärversorgung (PREMA)

  • Patienten: 1.844
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Effektivität und Kosteneffektivität einer begleiteten Internet-und mobile-basierten kognitiven Verhaltenstherapie für Jugendliche und junge Erwachsene mit einer chronischen körperlichen Erkrankung und komorbiden Angst- und Depressionssymptomen (youthCOACHce ): Eine multi-zentrische randomisiert kontrollierte Studie mit 12-Monats Follow-Up-Messung

  • Patienten: 212
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Verbesserung der Wirksamkeit von psychodynamischer Kurzzeitpsychotherapie bei Angststörungen durch die Integration von Elementen der emotionsfokussierten Therapie: eine offene Studie

  • Patienten: 20
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Evaluation der Wirksamkeit des Ressourcentagebuchs vor Beginn einer ambulanten Psychotherapie

  • Patienten: 100
  • Status: Teilnahme nur nach Einladung
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Transdiagnostische internetbasierte und mobilgestützte Intervention zur Behandlung von Angststörungen

  • Patienten: 114
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Funktion des endokrinologischen Oxytocin-Systems unter psychosozialen Stressbedingungen bei jugendlichen Patienten mit einer Angststörung

  • Patienten: 60
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Selbst-Monitoring der psychischen Gesundheit durch psychisch belastete Smartphone Nutzern: Entwicklung und Evaluation einer unterstützenden mobilen Gesundheitsintervention.

  • Patienten: 186
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Katamnese zu Beschwerdeverlauf und Inanspruchnahmeverhalten nach stationärer psychosomatisch-psychotherapeutischer Krankenhausbehandlung

  • Patienten: 1.000
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails