10 passende Studien gefunden

Umkreis:
Sortierung:

Akupressur bei Saisonaler Allergischer Rhinitis – eine zweiarmige randomisierte kontrollierte explorative Studie

  • Patienten: 40
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Charaktierisierung des Ausmaßes, des Zeitverlaufes und des zugrundeliegenden Pathomechanismuses der erhöhten Hautreaktivität bei Patienten mit chronischer Urtikaria im Vergleich zu gesunden Probanden

  • Patienten: 95
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Milch gegen Asthma, Allergien und Atemwegsinfekte

  • Patienten: 3.214
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 2
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Erweiterte Diagnostik der cholinergischen Urtikaria

  • Patienten: 150
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Cowhage in lesionaler Haut von Neurodermitispatienten

  • Patienten: 80
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Auswirkungen eines Nahrungsergänzungsmittels auf Symptome und Biomarker von allergischer Rhinitis: Vergleich zwischen einem Probiotikum (Bifidobacterium longum AH 1206), doppelblinder Placebogabe, unverschleierter Placebogabe und einer Kontrollgruppe ohne Behandlung

  • Patienten: 120
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 2
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Versorgungssituation der SIT bei allergischen Atemwegserkrankungen

  • Patienten: 7.000
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

ICF-basierte Prädiktion des Outcomes in der Rehabilitation nach Trauma – icfPROreha – Studie zur Vorhersage der Arbeitsfähigkeit und Lebensqualität von Personen mit Verletzungen des Bewegungsapparates

  • Patienten: 1.200
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 11
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Kälteurtikaria und andere kälteinduzierte Reaktionen - Umfassende Evaluierung

  • Patienten: 100
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 5
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Entstehung von Allergien durch individuelle gastrointestinale Prozessierung von Allergenen

  • Patienten: 45
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails