43 passende Studien gefunden

Umkreis:
Sortierung:

PTSD nach Intensivmedizin - Versorgung von Patienten mit posttraumatischen Belastungsstörungen nach intensivmedizinischer Betreuung

  • Patienten: 340
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 8
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Behandlung posttraumatischer Belastungsstörung nach schwerer Sepsis von Patienten und deren Lebenspartnern

  • Patienten: 196
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Imagery Rescripting als transdiagnostische Intervention – eine Fallstudie

  • Patienten: 10
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Regulation präfrontaler Gehirnaktivität mit auf funktioneller Kernspintomographie basierendem Neurofeedback bei Gesunden und Patienten mit Posttraumatischer Belastungsstörung

  • Patienten: 60
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Internettherapie für Hinterbliebene von Menschen mit einer Krebserkrankung

  • Patienten: 128
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Wie schätzen Pflegende aus der Kinder,-und Jugendpsychiatrie die Machbarkeit eines neu entwickelten Spiels mit Hinweisen auf Symptome zu traumatischen Erlebnissen bei Kindern ein? - eine Machbarkeitsstudie mittels Think Aloud Methode.

  • Patienten: 8
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Biologische und psychische Belastung von Therapeuten und Patienten bei Konfrontationstherapie

  • Patienten: 40
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Psychoonkologische Wirksamkeit einer EEG Neurofeedback-Intervention bei Menschen mit malignem Melanom

  • Patienten: 80
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Deutsche randomisierte kontrollierte Studie zur psychotherapeutischen Intervention für Patienten mit fortgeschrittenem Krebs: Krebs bewältigen und sinnvoll leben (CALM) (Managing Cancer and Living Meaningfully

  • Patienten: 262
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 2
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Früherkennung ungünstiger Therapieverläufe in der Dialektisch Behavioralen Therapie durch Machine Learning

  • Patienten: 100
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Neuropsychologisches Follow-up von Patienten der Studie: "Eine randomisierte, kontrollierte, offene Studie zur Bestätigung der Wirksamkeit und Sicherheit von Isofluran zur Sedierung von invasiv beatmeten Intensivpatienten" (Isoconda)

  • Patienten: 100
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 3
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Rolle kognitiver und emotionaler Risikofaktoren bei Entscheidungsfindungsprozessen

  • Patienten: 60
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Längsschnittuntersuchung zum Zusammenhang zwischen Riechleistung, psychischer Gesundheit und Lebenszufriedenheit

  • Patienten: 60
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Übereinstimmung in der Fremd- und Selbstbeschreibung aggressiver Verhaltenstendenzen bei ambulanten Patienten - Erhöhte aggressive Verhaltenstendenzen bei depressiven Patienten im Vergleich zu Patienten mit Angst-, Zwangs- und Belastungsstörungen sowie Angehörigen

  • Patienten: 140
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Zwischen Selbstfürsorge und Selbstoptimierung: Zur Wirkung von Internet und sozialen Medien auf die Identität psychisch belasteter und unbelasteter Menschen im Generationenvergleich

  • Patienten: 60
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Data Sharing als Herausforderung für die Rücklaufquote in der Versorgungsforschung? Randomisiert-kontrollierte Studie zur Überprüfung des Einflusses unterschiedlicher Data-Sharing-Statements auf die Rücklaufquote

  • Patienten: 536
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Evaluation des Vertrages zur Versorgung in den Fachgebieten der Neurologie, Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Baden-Württemberg gem. §73c SGB V

  • Patienten: 536
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Aggressives Verhalten und sein Zusammenhang mit dem Erfolg einer ambulanten Psychotherapie

  • Patienten: 220
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Psychometrische Überprüfung des "Testinventars zu autoaggressivem und fremdaggressivem Verhalten"

  • Patienten: 300
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Evaluation von CAMS versus TAU bei suizidalen Patienten – Ein stationärer RCT CAMS = Collaborative Assessment and Management of Suicidality

  • Patienten: 60
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Evaluation des Plämokastens für die Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik im Kindes- und Jugendalter (OPD-KJ2)

  • Patienten: 52
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 7
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Internetnutzungsverhalten, Sexualität und sexuelle Funktionen von Patienten mit psychischen Erkrankungen

  • Patienten: 300
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Prävalenz ausgewählter psychologischer Komorbiditäten bei Patienten mit frühen entzündlichen und nicht-entzündlichen Gelenksymptomen im Vergleich zu Teilnehmern ohne chronisch behandlungspflichtige Erkrankungen und/oder Schmerzsymptomen

  • Patienten: 180
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Experimentelle Untersuchungen psychosozialer und neuronaler Folgen von interpersoneller Gewalt in der Kindheit bei Erwachsenen

  • Patienten: 140
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

BESSER – Kameradenhilfe bei Akuter Belastungsreaktion

  • Patienten: 520
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Beziehungen zwischen extremen Persönlichkeitsmerkmalen und posttraumatischer Belastungsstörung

  • Patienten: 90
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Die Rolle von Religiosität und Spiritualität bei psychiatrischen Patienten (m/w) in Kroatien und Bosnien-Herzegowina (Untersuchung von Traumafolgestörungen im Vergleich zu anderen psychiatrischen Erkrankungen)

  • Patienten: 3.000
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Psychische Gesundheit von Geflüchteten in Köln und Umgebung – vergleichende Studie zwischen Patienten der LVR-Klinik Köln und einer nichtpsychiatrischen Kontrollgruppe.

  • Patienten: 200
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 3
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Psychotraumatologische Fragestellungen zu sexuellem Missbrauch und Gewalt in niederösterreichischen Landesjugendheimen

  • Patienten: 100
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Posttraumatische Belastungsstörung mit und ohne Abhängigkeitsfolgestörungen: Mögliche differenzierende Rolle des HPA-Systems

  • Patienten: 400
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 3
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Effekte eines Online-Unterstützungsprogramms bei leichter und mittelschwerer Depression oder Anpassungsstörung: Eine randomisierte kontrollierte Studie

  • Patienten: 608
  • Status: Teilnahme möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Behandlung psychosozialer und neuronaler Folgen von interpersoneller Gewalt in der Kindheit bei Erwachsenen

  • Patienten: 180
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 3
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Welchen Einfluss haben traumatische Kindheitserlebnisse und psychische Erkrankungen auf die Verarbeitung sozialer Reize?

  • Patienten: 180
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Ganglion Stellatum Blockade bei Patienten mit Borderline-Persönlichkeitsstörungen und Posttraumatischen Belastungsstörungen

  • Patienten: 40
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Kognitiv-behaviorale Therapie für Jugendliche mit PTBS und substanzbezogenen Störungen

  • Patienten: 74
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Evaluation web-basierter kognitiver und verhaltenstherapeutischer Verfahren und deren Prädiktoren zur Behandlung von posttraumatischer Belastungsstörung im arabischen Sprachraum

  • Patienten: 225
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Evaluation des "Umsetzungskonzeptes FAUST-II" in der Erstbehandlung von SAV Fällen - Freiburger Arbeitsunfall Studie III

  • Patienten: 500
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 10
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Entwicklung und Evaluation einer Selbsthilfe-App für traumatisierte syrische Flüchtlinge

  • Patienten: 234
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Evaluation der Wirksamkeit des Ressourcentagebuchs vor Beginn einer ambulanten Psychotherapie

  • Patienten: 100
  • Status: Teilnahme nur nach Einladung
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Wirksamkeit von CBT-E und DBT-E in der Behandlung von Patientinnen mit Essstörungen und weiteren komorbiden Erkrankungen.

  • Patienten: 398
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: unbekannt
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Missbrauch in Institutionen und psychosoziale Langzeitfolgen

  • Patienten: 500
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Katamnese zu Beschwerdeverlauf und Inanspruchnahmeverhalten nach stationärer psychosomatisch-psychotherapeutischer Krankenhausbehandlung

  • Patienten: 1.000
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails

Wirksamkeit einer psychologischen Online-Intervention bei Patienten mit Herzerkrankungen und depressiven Symptomen

  • Patienten: 140
  • Status: Teilnahme bald möglich
  • Standorte: 1
  • StudiendetailsZur StudieDetails