Beschreibung der Studie

Die Studie hat das Ziel bildgebende Untersuchungsverfahren von Patienten mit einem klinischen Verdacht auf ein neurodegeneratives Parkinsonsyndrom retrospektiv auszuwerten und eine Korrelation bildgebender Befunde miteinander sowie mit klinischen Parametern durchzuführen, um potenzielle Verlaufsparameter der Erkrankung zu identifizieren.

Passende Studie finden

Studiendetails

Studienziel Für Patienten mit Vorliegen einer cMRT wird der Mittelhirndurchmesser und die Mittelhirn-zu Pons-Ratio bei Patienten erhoben. Für Patienten mit Vorliegen einer OCT wird die Dicke der retinalen Schichten bestimmt. Für Patienten mit Vorliegen einer tau-PET Untersuchung wird das Tracer Signal als Surrogat für Tau Ablagerungen in definierten Zielregionen (Mittelhirn, Globus pallidus, Nucleus dentatus, frontaler Cortex) erhoben. Die Quantifizierung wird retrospektiv erhoben und dem Akquisitionsdatum zugeordnet. Die Erhebung erfolgt jeweils Software gesteuert (z.B. PMOD Technologies, Basel, Schweiz). Der primäre Endpunkt besteht in der Korrelation der Quantifizierungen von cMRT, OCT und tau-PET mit der Krankheitsschwere bei Patienten mit wahrscheinlicher und möglicher Progressiver Supranukleärer Blickparese.
Status Teilnahme bald möglich
Zahl teilnehmender Patienten 50
Stationärer Aufenthalt Keiner
Finanzierungsquelle Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin, LMU München

Finden Sie die richtige Parkinson-Studie

Mithilfe unseres medizinischen Fragebogens finden Sie heraus, ob diese oder eine andere Studie eine Möglichkeit für Sie darstellt.

Richtige Studie finden

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Klinischer Verdacht auf das Vorliegen eines neurodegenerativen Parkinsonsyndroms
  • Durchführung von mindestens einer der nachfolgenden Untersuchungsmodalitäten: cMRT, OCT, Tau-PET

Ausschlusskriterien

  • Vorliegen einer anderweitigen nicht neurodegenerativen ZNS-Erkrankung
  • z.B. Malignom, Schlaganfall etc.)

Adressen und Kontakt

LMU München, München

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus München via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Universtitäsklinikum Köln, Köln

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Köln via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Universitätsklinikum Leipzig, Leipzig

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Leipzig via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Ziel ist die multimodale Charakterisierung von Patienten mit klinischem Verdacht auf ein neurodegeneratives Parkinsonsyndrom in Zusammenschau von bildgebenden Verfahren und Klinik. Es werden die Atrophie des Mittelhirns in der cMRT, das Verhältnis von äußerer nuklearer zu äußerer plexiformer Schicht in der OCT und die Quantifizierung von Tau Ablagerungen in der PET analysiert. Die Bildgebungsparameter werden mit klinischen Assessments korreliert.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: