Beschreibung der Studie

Fieber ist das häufigste Symptom und sein Missmanagement ist eine Belastung für die Gesundheitsfürsorge. Eine auf aktuellen Richtlinien basierende FeverApp, die Eltern und Betreuer bei der Behandlung und Dokumentation von Fieber anleitet, wird von Familienkinderärzten entwickelt und für alle Eltern in Deutschland empfohlen.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Die Einhaltung der Leitlinien (primäres Ergebnis) und das Vertrauen der Eltern bei der Behandlung von Fieber zu bewerten und zu erhöhen und den übermäßigen Gebrauch von Antipyretika, Antibiotika und Gesundheitsdienstleistern zu reduzieren.
Status Teilnahme bald möglich
Zahl teilnehmender Patienten 2400
Stationärer Aufenthalt Keiner
Finanzierungsquelle Bundesministerium für Bildung und Forschung Dienstsitz Bonn

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • nicht zutreffend

Ausschlusskriterien

  • nicht zutreffend

Adressen und Kontakt

Gerhard-Kienle-Lehrstuhl für Medizintheorie, Integrative und Anthroposophische MedizinDepartment Humanmedizin der Fakultät für Gesundheit der Universität Witten/Herdecke, Herdecke

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Herdecke via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten des Studienarztes und Informationen über mögliche nächste Schritte an Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Fieber ist das häufigste Symptom und sein Missmanagement ist eine Belastung für die Gesundheitsfürsorge. Eine auf aktuellen Richtlinien basierende FeverApp, die Eltern und Betreuer bei der Behandlung und Dokumentation von Fieber anleitet, wird von Familienkinderärzten entwickelt und für alle Eltern in Deutschland empfohlen. Ein Register dokumentiert in anonymisierter Weise Merkmale, Management und Ergebnisse fieberhafter Episoden: grundlegende soziodemografische und medizinische Informationen, Fieberverlauf, anfängliche Symptome, pharmakologische und nicht pharmakologische Interventionen, Konsultation mit Ärzten, Ergebnisse, Fieberangst und App-Zufriedenheit. Primäres Ziel ist es, das elterliche Vertrauen und die Einhaltung der Richtlinien zu bewerten und zu erhöhen und den übermäßigen Gebrauch von Antipyretika, Antibiotika und Gesundheitsdienstleistern zu reduzieren. Um die Einhaltung der Richtlinien mit einer Genauigkeit von ± 2% zu berechnen, werden 2.400 Fieber-Episoden durch Referenzpraktiken garantiert. Die Datenanalyse soll eine Optimierung und kulturell sensible Individualisierung von Registry, App und Richtlinien ermöglichen, um Abweichungen zwischen Richtlinien und der Realität zu reduzieren. Dies kann die Kommunikationsqualität und Gesundheit verbessern, z. Asthma- und Antibiotikaresistenz. Die Ergebnisse werden pro Website und App (FeverMap und FeverStats) veröffentlicht.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.