Beschreibung der Studie

Die biologischen Grundlagen der Depression sind – ebenso wie bei chronischen Schlafstörungen – nur unzureichend verstanden. Einzelne Nervenzellgruppen im Gehirn sind in verschiedenen Voruntersuchungen als besonders relevant erkannt worden. Im Gegensatz zu Tierversuchen, können einzelne Areale des Gehirns bei Menschen meist nur indirekt untersucht werden. Für eines dieser speziellen Areale, den sogenannten Locus coeruleus, soll mittels drei verschiedener Tests indirekt das Ausmaß der Aktivität bestimmt werden. Getestet werden folgende Messwerte: Veränderung des Schlafes, des Durchmessers der Pupille in Ruhe und die Reaktion auf akustische Reize (Töne) in der Hirnstromkurve (Oberflächen-EEG). Eine parallel stattfinde Untersuchung zu einer bestimmten Therapieform bei Depression, der sogenannten Vagusnervstimulation, eröffnet die Möglichkeit, den vermuteten Einfluss dieser Behandlungsform auf Veränderungen der genannten Messwerte zu untersuchen. Hiermit könnte eine besondere Bedeutung des Locus coeruleus bei der Entstehung und Behandlung der Depression nachgewiesen werden. Auch bei chronischen Schlafstörungen finden sich Veränderungen, die denen bei Depression ähneln. In einem Kontrollexperiment sollen daher dieselben Untersuchungen auch bei Patienten mit chronischen Schlafstörungen durchgeführt werden. Als weitere Vergleichsgruppe sollen gesunde Probanden/Probandinnen untersucht werden.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel a) REML, REM (min), REM (%), REMD, EOGS, REM cycles b) P3 amplitude, baseline Pupillendurchmesser c) Veränderung in BDI/HAMD/MADRAS baseline/12/18 Monate
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 45
Stationärer Aufenthalt Keiner
Finanzierungsquelle Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Patienten mit Depression und geplanter Vagusnervstimulation oder Insomnie oder gesunde Kontrolle. (moderat oder schwer, unipolar oder bipolar in einer akut depressiven Episode)
  • Fähigkeit zur informierten Einwilligung

Ausschlusskriterien

  • Für Patienten: aktuelle oder zurückliegende, relevante psychiatrische Störung (außer Depression/Insomnie), relevante internistische oder neurologische Erkrankung
  • aktueller oder instabil remittierter Substanzmissbrauch
  • akute Suizidalität
  • Medikation, die mit den Auswertevariablen interagiert (bei Patienten: außer stabil eingestellter antidepressiver Medikation)

Adressen und Kontakt

Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie, Freiburg im Breisgau

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Freiburg im Breisgau via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Wissenschaftliche Kurzbeschreibung in englischer Sprache verfügbar

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: