Beschreibung der Studie

Für Patienten mit chronischen Schmerzen und Kinder mit rheumatischen Erkrankungen könnten Tiergestützte Interventionen helfen das Wohlbefinden und den Umgang mit dem Schmerz zu verbessern. In dieser Studie wurde untersucht inwiefern Hunde dieser Zielgruppe tatsächlich helfen kann. Wir haben Kinder dieser Stichprobe rekrutiert und untersucht inwiefern eine tiergestützte Intervention mit Hunden helfen kann. Wir maßen die Schmerzhöhe, die Schmerzwahrnehmung, den Umgang mit Schmerzen und die Lebensqualität. Unsere Ergebnisse zeigen, dass im Vergleich mit einer Kontrollgruppe die Interaktion mit den Hunden, Hundetrainern und gleichgesinnten von der Zielgruppe als positiv wahrgenommen wurden. Weiterhin wurde die Lebensqualität bei den Kindern besser.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel primärer Endpunkt ist vollständige Teilnahme (die Gruppenteilnehmer durften nicht öfter als 1mal fehlen und mussten die Fragebögen der übrigen Events und die dazwischen und danach zugesandten FRB ausgefüllt haben – alles andere wäre unrealistisch; bei den Kindern mit 12 Interventionen hatten wir definiert max pro Halbjahr 1mal fehlen, ansonsten Ausschluss) Der primäre Endpunkt wurde bei den Kindern 4 Wochen nach der letzten Intervention überprüft, da 2 Wochen danach die Abschluß- Fragebögen versandt wurden. Es sind keine Teilnehmer deswegen herausgefallen. Überprüfung anhand der Fragebögen: Schmerzhöhe: Visual analogue Scale Schmerzwahrnehmung&Schmerzintensität: Deutscher Schmerzfragebogen für Kinder und Jugendliche Angst, Umgang mit Schmerzen: Paediatric Pain Disability Index Lebensqualität: Paedriatic Quality of Life Scale Endpunkt, wenn alle Fragebögen, unabhängig von den Werten von den Teilnehmern vollständig ausgefüllt waren.
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Studienphase 2
Zahl teilnehmender Patienten 30
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Finanzierungsquelle Edith-Haberland-Wagner-Stiftung

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • 4 & M79.7 bei Kindern (von den Bevollmächtigten und den Kindern)

Ausschlusskriterien

  • aktuell keine Schmerzen

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sieaktuelle Juvenile idiopathische Arthritis-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Wissenschaftliche Kurzbeschreibung in englischer Sprache verfügbar

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.