Beschreibung der Studie

Zunächst wird die Anzahl der im Blut zirkulierenden, epithelialen Tumorzellen im Verlauf der Leitlinien-konformen Therapie von Patienten mit kolorektalem Karzinom der Stadien I-IV (Erstdiagnose) bestimmt. Im Falle einer (Leitlinien-gemäßen) operativen Entfernung des Primärtumors werden darüber hinaus die Genexpression, sowie weitere mit der Tumorigenität und Invasivität in Verbindung stehende Eigenschaften dieser Zellen vor und nach dem operativen Eingriff untersucht und mit eben diesen Eigenschaften der Zellen des Primärtumors verglichen.

Passende Studie finden

Studiendetails

Studienziel CETC-Zahlen im Verlauf der Leitlinien-gemäßen Therapie des kolorektalen Karzinoms (Stadium I-IV) (Maintrac-Verfahren); Genexpression, Tumorigenität und Invasivität der CETCs im Verlauf der Leitlinien-konformen Therapie des kolorektalen Karzinoms (Single Cell Picking, PCR, physikalische und biochemische Tests); Gesamtüberleben (Follow up über Krebsregister nach 3 und 5 Jahren) und krankheitsfreies Überleben (Follow up über Krebsregister nach 3 und 5 Jahren)
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 100
Stationärer Aufenthalt Keiner
Finanzierungsquelle Graduiertenstipendium nach dem Bayerischen Eliteförderungsgesetz (BayEFG)

Finden Sie die richtige Darmkrebs-Studie

Mithilfe unseres medizinischen Fragebogens finden Sie heraus, ob diese oder eine andere Studie eine Möglichkeit für Sie darstellt.

Richtige Studie finden

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • histologisch-gesichertes, invasives kolorektales Karzinom (C18, C19, C20); Erstdiagnose; Stadium I-IV; ausschließliche Behandlung im Klinikum Bayreuth; mindestens 2 Blutentnahmen während des Therapieverlaufs (vor Beginn und nach Abschluss einer Leitlinien-gemäßen Radio/Chemotherapie oder OP)

Ausschlusskriterien

  • mangelnde Einwilligungsbereitschaft; Zweit-Malignome < 10 Jahre vor der Diagnose des kolorektalen Karzinoms; Schwangerschaft

Adressen und Kontakt

Klinik, Bayreuth

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Bayreuth via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Prospektive Analyse des Verlaufs der Anzahl, Genexpression, Tumorigenität und Invasivität von zirkulierenden, epithelialen Tumorzellen (CETC) im Blut von Patienten mit primär-diagnostiziertem kolorektalem Karzinom (C18-20, Stadium I-IV) im Verlauf der Leitlinien-konformen Therapie. Bei Patienten mit leitliniengemäßer Resektion des Primärtumors erfolgt zudem ein Vergleich mit den entsprechenden Eigenschaften der Zellen des Primärtumors.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: