Beschreibung der Studie

Die vorliegende Arbeit hat das primäre Ziel bei Patienten mit chronisch hyperkapnischer COPD den Einfluss der nichtinvasiven Beatmung (NIV) auf die Schlafqualität zu untersuchen. Im Weiteren wird in der Studie erfasst, welchen Einfluss die NIV-Therapie auf die respiratorischen Ereignisse in der Nacht, die Lungenfunktion und Lebensqualität besitzt. Außerdem wird eine Untergruppen-Analyse zwischen Patienten mit und ohne bestehendes obstruktives Schlafapnoe-Syndrom durchgeführt, da diese unabhängige Erkrankung mutmaßlich einen wichtigen Einfluss auf die Schlafqualität haben kann.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Schlafstadium Rapid-Eye-Movement (REM) anhand einer Polysomnographie bei Studieneinschluss und nach 3-monatiger außerklinischer NIV-Therapie.
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 35
Stationärer Aufenthalt Keiner
Finanzierungsquelle Asklepios Fachkliniken München-Gauting Abteilung für Intensiv-, Schlaf- und Beatmungsmedizin

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Indikation zur Einleitung einer außerklinischen Beatmung in Form einer NIV bei COPD nach den aktuellen nationalen Leitlinien

Ausschlusskriterien

  • Krankenhausaufenthalt in den vergangen 4 Wochen aufgrund einer Exacerbation, bereits etablierte NIV

Adressen und Kontakt

Asklepios Fachkliniken, München-Gauting

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus München-Gauting via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Die vorliegende Arbeit hat das primäre Ziel bei Patienten mit chronisch hyperkapnischer COPD den Einfluss der NIV auf die Schlafqualität anhand des Traumschlafes (engl. Rapid-Eye-Movement= REM) zu untersuchen. Dazu werden COPD Patienten mit NIV-Indikation zu zwei Zeitpunkten im Schlaflabor polysomnographisch untersucht. Initial diagnostisch vor Einleitung der NIV-Therapie, die Anschlussuntersuchung erfolgt nach 3–monatiger, außerklinischer NIV-Therapie. Beide Untersuchungen werden inklusive transkutaner CO2-Messung durchgeführt um den Gasaustausch zu überwachen. Die sekundären Endpunkten der Studie erfassen den Einfluss der NIV-Therapie auf die respiratorischen Ereignisse, die Lungenfunktion und Lebensqualität. Außerdem wird eine Subgruppen-Analyse zwischen Patienten mit und ohne bestehendes obstruktives Schlafapnoe-Syndrom durchgeführt.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: