Beschreibung der Studie

Die Zahl älterer Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland wächst stark. Damit steigt auch der Bedarf an ambulanten und stationären Unterstützungsangeboten. Ziel des Projekts TransVegA ist ein Training zu entwickeln, welches Behandlungsteams der geriatrischen Rehabilitation schult, ganzheitlich auf ältere Menschen mit Migrationshintergrund einzugehen und eine optimale Weiterversorgung sicher zu stellen. Hierbei sollen unter anderem Gesprächsführungstechniken vermittelt werden. Nach der Entwicklung des Trainingsprogramms soll dieses in einigen Kliniken durchgeführt und mit Hilfe eines Fragebogens evaluiert werden. Die Evaluation dient der ersten Überprüfung der Wirksamkeit wie auch der Anwendbarkeit des Trainings.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Prä-Post-Evaluation mittels Fragebögen und Interviews zu Kultursensibler Einstellung und Kommunikation innerhalb des Teams, mit Patienten und deren Angehörigen. Prä-Erhebung 2 Wochen vor dem Training, Post-Erhebung 2 Wochen nach dem Training, Katamnese nach 3 Monaten.
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 90
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Finanzierungsquelle Robert Bosch Stiftung GmbH

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Behandler: 1. Mitglied des Reha-Teams für mindestens ein Jahr, 2. Aktive Teilnahme in der interprofessionellen Praxis, 3. mindestens 18 Jahre alt, 4. Ausreichende Deutschkenntnisse.
  • Patienten: 1. Teilnahme an einer stationären Rehabilitationsmaßnahme, im letzten Drittel des Rehaaufenthalts, Behandlung durch ein Interventionsteam, 2. Alter: 60 bis 90 Jahre, 3. ausreichende Sprachkenntnisse in den Sprachen des Patientenfragebogens (Deutsch + fünf weitere Sprachen), 4. keine kognitiven Beeinträchtigungen, 5. Vorliegen einer schriftlichen informierten Zustimmung

Ausschlusskriterien

  • kognitive Beeinträchtigungen

Adressen und Kontakt

Klinik, Angeschrieben wurden alles geriatrischen und orthopädischen Rehabiliationskliniken in Baden-Württemberg

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Angeschrieben wurden alles geriatrischen und orthopädischen Rehabiliationskliniken in Baden-Württemberg via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Ziel des Projekts ist die Entwicklung eines Trainings transkultureller Kompetenz für interprofessionelle Behandlungsteams der geriatrischen Rehabilitation, welches die Behandler befähigt, ältere Menschen mit Migrationshintergrund patientenorientiert zu behandeln und eine optimale Weiterversorgung sicher zu stellen. Das Trainingskonzept soll durch einen Expertenrat zur bedarfsgerechten Auswahl von Weiterbildungsinhalten und des passenden Formats diskutiert und adaptiert werden. Anschließend wird das Trainingsprogramm mit Teilnehmern in einer Pilot- sowie drei Studienkliniken durchgeführt und evaluiert (Prä-Post-Evaluation, Katamnese nach 3 Monaten). Die Ergebnisse sollen erste Hinweise auf die Wirksamkeit des Trainings, sowie der Akzeptanz und Anwendbarkeit geben. Eine Weiterentwicklung zu einem Train-the-Trainer-Konzept im Anschluss an das Projekt sowie eine umfassendere Evaluation ist geplant.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: