Beschreibung der Studie

Fette (Lipide) sind nicht nur Energielieferanten, sondern fungieren auch als Signalmoleküle in der Zelle. Sie können in entzündeten Bereichen oder Tumoren des Dickdarms verändert sein und ihre Konzentration kann durch Chemotherapeutika oder Entzündungshemmer beeinflusst werden. Dies kann wiederum die Wirkung dieser Medikamente beeinflussen. Sinn und Zweck dieser Studie ist es, Veränderungen von Fetten (Lipide) in Zellen vom Darm während einer Entzündung und in Abhängigkeit von Tumorstadien zu untersuchen um so Anhaltspunkte zu erhalten, ob ein pharmakologischer Eingriff in den Fettstoffwechsel einen zusätzlichen Nutzen für die Therapie von entzündlichen und tumorigenen Darmerkrankungen haben könnte. Es können Patienten an dieser Studie teilnehmen, die an einem Kolontumor oder Divertikulitis leiden, bei denen zur Diagnostik oder Therapie Dickdarmgewebe entfernt werden muss.

Passende Studie finden

Studiendetails

Studienziel Lipidlevel nach Stimulation und anti-inflammatorischer Therapie
Status Teilnahme bald möglich
Zahl teilnehmender Patienten 432
Stationärer Aufenthalt Keiner
Finanzierungsquelle Deutsche Forschungsgemeinschaft

Finden Sie die richtige Darmkrebs-Studie

Mithilfe unseres medizinischen Fragebogens finden Sie heraus, ob diese oder eine andere Studie eine Möglichkeit für Sie darstellt.

Richtige Studie finden

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Darmgewebeproben von Kolontumorpatienten oder Divertikulitis Patienten, die der Mindestgröße (~1cm³) entsprechen

Ausschlusskriterien

  • nicht eindeutig klassifizierbares Gewebe

Adressen und Kontakt

Asklepios Paulinen Klinik, Wiesbaden

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Wiesbaden via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Chronisch entzündliche Darmerkrankungen sind mit einem signifikant höheren Darmkrebsrisiko verbunden. Zelluläre Mechanismen, die diese Entwicklung beeinflussen, sind jedoch noch weitgehend unbekannt. Der Lipidstoffwechsel ist in Tumoren hoch reguliert und bereits in der CU dereguliert. Daher möchten wir untersuchen, wie sich der Lipidstoffwechsel unter dauerhafter Entzündung in primären Kolonzellen verändert und welchen Einfluss eine medikamentöse Therapie der CED auf Lipidkonzentrationen in Kolonepithelzellen hat. Weiterhin wollen wir untersuchen welche zellulären Signalwege dadurch beeinflusst werden, die das Fortschreiten der Krankheit oder den Therapieerfolg beeinflussen könnten. Aufgrund dieser Untersuchungen möchten wir herausfinden, ob Lipide als neue Zielmolekülen für die Behandlung der CED und/oder als prognostische Marker für die Bestimmung des Tumorrisikos in Frage kommen.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: