Beschreibung der Studie

Bei der vorliegenden Studie handelt es sich um eine randomisiert kontrollierte Untersuchung der Wirksamkeit einer Online-Intervention bei jungen Menschen mit nicht-suizidalem selbstverletzendem Verhalten. Es werden 2000 Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 21 Jahren, die zuvor über das Internet rekrutiert wurden, für eine Teilnahme angefragt. Etwa 700 erwartete TeilnehmerInnen werden dann entweder der Interventionsbedingung oder der Kontrollbedingung zugelost. In der Interventionsbedingung wird eine Online-Version eines kürzlich evaluierten, verhaltenstherapeutischen Manuals zur Kurzzeitintervention (10-12 Therapiestunden) eingesetzt. Die Kontrollbedingung erhält vollautomatisierte Psychoedukation zum Thema via Internet. Erwartet wird eine stärkere Reduktion des selbstverletzenden Verhaltens bei den TeilnehmerInnen der Interventionsbedingung.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Hauptoutcome ist eine signifikante Reduktion in der Häufigkeit des nicht-suizidalen selbstverletzenden Verhaltens innerhalb der letzten 3 Monate, erfasst durch den NSSV Schweregrad Fragebogen (NSSV-SG; In-Albon, Niedtfeld, & Kaess, 2017) zum 1-Jahres Follow-up.
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 700
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Finanzierungsquelle Bundesministerium für Bildung und Forschung Dienstsitz Berlin
Weitere Informationen Studienwebseite

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Teilnehmer müssen zwischen 15 und 21 Jahre alt sein und müssen sich in den letzten 12 Monaten an mindestens 5 Tagen selbst verletzt haben. Keine aktuelle psychotherapeutische Behandlung. Außerdem müssen sie ihr Einverständnis zur Studienteilnahme geben.

Ausschlusskriterien

  • Symptome, die eine psychiatrische Behandlung im face-to-face Setting notwendig machen.

Adressen und Kontakt

Onlinerekrutierung, Onlinebefragung

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Onlinerekrutierung, Onlinebefragung via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten des Studienarztes und Informationen über mögliche nächste Schritte an Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Ziel dieser randomisiert-kontrollierten Studie ist es, die erste Online Intervention für Jugendliche und junge Erwachsene mit nicht-suizidalem selbstverletzendem Verhalten zu entwickeln und zu evaluieren. Die Intervention basiert dabei auf einem kürzlich evaluierten face-to-face Kurzzeittherapieprogramm für nicht-suizidales selbstverletzendes Verhalten bei Jugendlichen - das Cutting Down Programm (CDP). 2000 Jugendliche werden online rekrutiert, wovon 700 entweder in die Kontrollgruppe, die eine Online Psychoedukation erhält, randomisiert werden (n=350) oder in die Interventionsgruppe, welche zusätzlich am CDP Online-Programm teilnimmt (n=350). Follow-ups finden nach 4, 12 und 18 Monaten statt. Es wird angenommen, dass die Teilnehmer der Interventionsgruppe die Häufigkeit der nicht-suizidalen Selbstverletzungen zum 1-Jahres-Follow-up signifikant reduzieren, verglichen mit der Kontrollgruppe.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: