Beschreibung der Studie

Kurz zusammengefasst handelt es sich um eine Untersuchung der Überführung von motorischen Fähigkeiten in das Langzeitgedächtnis und in wieweit dieses durch eine Stimulation mit Gleichstrom gefördert werden kann. Die Studie wird durchgeführt an Patienten mit chronisch fortschreitender Multipler Sklerose.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Performance index (zusammengesetzt aus Schnelligkeit und Genauigkeit) zu Beginn von Woche 2 nach 3maligem Training in Woche 1 mit anschließender tDCS/sham
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 36
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Kontrolle Placebo
Finanzierungsquelle Rudolf Presl GmbH & Co. Klinik Bavaria Rehabilitations KG -Kurt-Goldstein-Institut-

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • 18-60 Jahre alt, Primär oder sekundär progrediente Multiple Sklerose (nach McDonald 2010) mit EDSS 0-6.0, Keine aufgesetzten Schübe bei sekundär progredienter Multipler Sklerose, mindestens ein Jahr Abstand zum letzten Schub, rechtshändig, schriftliche Einverständniserklärung

Ausschlusskriterien

  • semi-)professionelle Musiker, professionelle Schreibkraft (Maschinenschreiben), Einnahme von Psychopharmaka oder anderer zentral wirksamer Medikation innerhalb der letzten drei Monate vor Screening, Therapie mit Corticosteroiden innerhalb der letzten acht Wochen, Hinweis auf einen akuten Schub der Multiplen Sklerose, Beginn einer krankheitsmodifizierenden Dauertherapie während noch bestehender Nebenwirkungen, psychiatrischer Erkrankungen, depressive Symptome mit einem BDI-Wert > 17 Punkte, Drogenabusus innerhalb von einem Jahr vor Screening, Schwangerschaft oder Stillzeit, gleichzeitige Teilnahme an einer anderen klinischen Studie, Kontraindikationen gegen die Durchführung von transkranieller Magnet- oder Gleichstromstimulation

Adressen und Kontakt

Klinik und Poliklinik für Neurologie, Universitätsklinikum Leipzig, Leipzig

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Leipzig via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Kurz zusammengefasst handelt es sich um eine Untersuchung der Konsolidierung und dessen Förderung durch transkranielle Gleichstromstimulation (tDCS) bei Patienten mit chronisch progredienter Multipler Sklerose. Wir möchten prüfen, ob die Applikation von tDCS die Konsolidierung bei Patienten mit PMS verstärken kann.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: