Beschreibung der Studie

Chronischer Pruritus (im Volksmund auch unter chronischem Juckreiz bekannt) ist ein häufiges Symptom bei Hautkrankheiten, welches jedoch auch bei anderen Erkrankungen wie z.B. im Rahmen von chronischen Nieren- und Lebererkrankungen auftreten kann. Die Abklärung von chronischem Pruritus erfordert unter anderem eine intensive Befragung des Patienten bezüglich des Verlaufes, der Intensität des Juckens etc. wozu ein Fragebogen hilfreich sein kann. Bisher gibt es weder einen internationalen noch nationalen standardisierten Fragebogen. Im Jahr 2008 wurde in einer ersten Studie eine erste Version auf Grundlage von bereits existierenden Fragebögen entwickelt. Der auf dieser Studie basierende, jetzt überarbeitete und restrukturierte, Fragebogen soll nun bei verschiedenen Pruritusarten validiert werden. Ziel ist es, mit Hilfe des Fragebogens 1. verschiedene Pruritusarten zu unterscheiden, 2. verschiedene Module zu entwickeln (ein Festmodul sowie weitere optionale Module z.B. für Pruritus bei spezifischen Erkrankungen) und 3. einen einheitlichen deutschsprachigen Pruritusfragebogen zu entwickeln, der flächendeckend im deutschen Sprachraum eingesetzt werden kann. Dieser neue Fragebogen beinhaltet fünf, vom Patienten auszufüllende, Module: ein allgemeines Anamnesemodul, ein juckreizspezifisches Anamnesemodul, ein juckreizspezifisches Lebensqualitätsmodul, ein Schlafmodul sowie ein juckreizspezifisches Therapiemodul. Vom Arzt werden zwei Fragebögen zur genauen Einteilung des Juckens und zu Nebenerkrankungen ausgefüllt. Der hier vorliegende Fragebogen soll nun neu überprüft werden. Es nehmen 10 Studienzentren an der Studie teil (8 in Deutschland, 1 in der Schweiz und 1 in Österreich). Es sollen insgesamt 360 Patienten eingeschlossen werden. Pro Pruritusdiagnose unterschiedlicher Ursache (insgesamt 9 verschiedene Diagnosen (z.B. Psoriasis, Urtikaria, Lebererkrankung, etc.)) sollen jeweils 40 Patienten einbezogen werden.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Es wird die Hypothese aufgestellt, dass der Fragebogen durch seine juckreizspezifische Anamnese zwischen den verschiedenen Diagnosen differenzieren kann. Die vorliegende Studie soll erste Ansätze zur Überprüfung der Validität liefern. Hierzu werden sowohl die Konstrukt- als auch die Kriteriumsvalidität betrachtet.
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 360
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Beobachtungsstudie
Finanzierungsquelle Keine fremden Finanzmittel / no external funds

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Alter ≥18 Jahre
  • Patienten mit chronischem Pruritus (Bestandsdauer 6 Wochen und länger)
  • Schriftliches Einverständnis zur Teilnahme an der Studie
  • Persönliche Vorstellung im Studienzentrum
  • Einwilligungsfähigkeit

Ausschlusskriterien

  • Fehlende Sprachkenntnisse
  • Eingeschränkte Vigilanz, z. B. Demenz, sedierende Medikamente

Adressen und Kontakt

Dermatologische Klinik und Poliklinik, München

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus München via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Medizin 1, Erlangen

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Erlangen via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Institut für Medizinische Psychologie, Gießen

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Gießen via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten des Studienarztes und Informationen über mögliche nächste Schritte an Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Praxis, Wiesbaden

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Wiesbaden via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Praxis und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Kompetenzzentrum chronischer Pruritus, Münster

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Münster via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Praxis, Bad Bentheim

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Bad Bentheim via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Praxis und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Hautklinik und Poliklinik, Mainz

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Mainz via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Abteilung Klinische Sozialmedizin, Heidelberg

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Heidelberg via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Dermatologie und Venerologie, Graz

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Graz via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Dermatologie – Allergologie, Aarau

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Aarau via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Pruritus ist ein häufiges Symptom bei Hautkrankheiten, welches jedoch auch bei anderen Erkrankungen wie z.B. im Rahmen von chronischen Nieren- und Lebererkrankungen sowie bei Karzinomen auftreten kann. Die Abklärung von chronischem Pruritus erfordert unter anderem eine intensive Befragung des Patienten bezüglich des Verlaufes des Pruritus, der Intensität des Pruritus etc., wozu ein Fragebogen hilfreich sein kann. Bisher gibt es weder einen internationalen noch nationalen standardisierten Pruritusfragebogen. Im Jahr 2008 wurde in einer Pilotstudie eine erste Version auf Grundlage von bereits existierenden Fragebögen zu Pruritus entwickelt, eingesetzt und publiziert. Der auf dieser Pilotstudie basierende, neu überarbeitete und restrukturierte Fragebogen soll nun bei verschiedenen Pruritusarten validiert werden. Ziel ist es, mit Hilfe des Fragebogens 1. verschiedene Pruritusarten zu differenzieren sowie die Retest-Reliabilität zu prüfen, 2. verschiedene Module zu entwickeln (ein Festmodul sowie weitere optionale Module z.B. für Pruritus bei hepatischen Erkrankungen) und 3. einen einheitlichen deutschsprachigen Pruritusfragebogen zu entwickeln, der flächendeckend im deutschen Sprachraum eingesetzt werden kann. Dieser neue Fragebogen beinhaltet fünf, vom Patienten auszufüllende, Module: ein allgemeines Anamnesemodul, ein juckreizspezifisches Anamnesemodul, ein juckreizspezifisches Lebensqualitätsmodul, ein Schlafmodul sowie ein juckreizspezifisches Therapiemodul. Es sollen im Wesentlichen Parameter erhoben werden, die den Charakter des Symptoms definieren wie sensorische Parameter (z.B. Qualität, Intensität), Dynamik (z.B. Beginn, Dauer, Verlauf), assoziierte Symptome (z.B. Lebensqualitätseinschränkung, Schlafstörung) und affektive Bewertungskriterien seitens des Patienten sowie der Umgang des Patienten mit dem Symptom (z.B. Kratzverhalten). Der Pruritus wird gemäß eines international konzertierten Klassifikationssystems gemäß Klinik und Ätiologie eingestuft (IFSI-Klassifikation). Ferner werden die Komorbiditäten gemäß dem Charlson-Komorbiditäts-Score erfasst. Der hier vorliegende Fragebogen soll nun in einer multizentrischen Studie validiert werden (10 Studienzentren: 8 in Deutschland, 1 in der Schweiz und 1 in Österreich). Es sollen insgesamt 360 Patienten eingeschlossen werden. Pro Pruritusdiagnose unterschiedlicher Genese (insgesamt 9 verschiedene Diagnosen) sollen jeweils 40 Patienten einbezogen werden. Das Patientenkollektiv soll Patienten mit Pruritus bei dermatologischen Patienten (Urtikaria, Psoriasis, Atopisches Ekzem) einschließen, sowie Patienten mit Pruritus bei Nierenerkrankungen/ Dialysepatienten, Pruritus bei hepatischen Erkrankungen, Neuropathischer Pruritus, chronischer Prurigo, somatoformer Pruritus sowie Patienten mit Pruritus multifaktorieller Ätiologie.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: