Beschreibung der Studie

Evaluation der abdominellen Schmerzreduktion durch Anwendung von Kohlendioxid statt Raumluft Insufflation bei der Koloskopie von Kindern. Bislang existiert keine Studie, die die CO2 Insufflation bei Koloskopien im Kindesalter untersucht hat. Sollte sich das Ergebnis aus den Studien der Erwachsenen bei den Kindern widerspiegeln – und davon ist auszugehen – wäre das ein großer Gewinn für die Kindergastroenterologie. Gerade chronisch kranke Kinder, bei denen immer wieder im Rahmen ihrer Grunderkrankung eine Koloskopie indiziert ist, würden von der „besser verträglichen Koloskopie“ aufgrund der reduzierten Schmerzsymptomatik enorm profitieren. Außerdem könnte auch das Komplikationsrisiko z.B. einer Darmperforation bei stark geblähtem Abdomen gesenkt werden, das unter anderem bei knochenmarktransplantierten Patienten besonders hoch ist, die an einer intestinalen Graft-versus-Host-Disease des Darmes erkrankt sind und deren Darmschleimhaut deshalb atrophiert und entzündet ist.

Passende Studie finden

Studiendetails

Studienziel post-interventionelle Schmerzreduktion 60 Minuten nach Koloskopie
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Studienphase 4
Zahl teilnehmender Patienten 72
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Kontrolle Wirksame Behandlung
Finanzierungsquelle Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Finden Sie die richtige Morbus Crohn-Studie

Mithilfe unseres medizinischen Fragebogens finden Sie heraus, ob diese oder eine andere Studie eine Möglichkeit für Sie darstellt.

Richtige Studie finden

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Patienten zwischen 5 und 18 Jahren, bei denen eine Indikation zur Koloskopie besteht

Ausschlusskriterien

  • akute pulmonale Infektion, chronische Lungenkrankheit, psychomotorische retardierte Patienten, Kreislaufinsuffizienz, Schwangerschaft

Adressen und Kontakt

Diese Studie ist geschlossen.Finden Sie jetzt eine aktuelle Möglichkeit.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Ziel der Studie ist es zu evaluieren, inwieweit sich die CO2-Insufflation zur Koloskopie bei Kindern eignet und welche Vorteile sie gegenüber der Anwendung von Raumluft hinsichtlich folgender Punkte aufweist: - Postinterventionelles Schmerzempfinden - Flatulenz - Einfluss auf die pulmonale Situation - Einfluss auf Analgesie und Anästhesie

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.