Beschreibung der Studie

Es handelt sich um eine Studie mit dem Ziel das Operationsergebnis und die Nachbehandlung nach einem künstlichen Kniegelenksersatz mit funktionellen Tests einschätzen zu können. Hierbei dienen die unterschiedlichen Stufen der Studie unterschiedlichen Zwecken. Die Gruppe A, die die gesamte Testbatterie durchläuft, generiert Daten zur Einschätzung der Gütekriterien, insbesondere zur Reliabilität (Wiederholbarkeit). Auf der nächsten Stufe werden alle Testbestandteile, die sich als reliabel herausgestellt haben, in einer klinischen Probandengruppe angewendet. Hierbei wird die Umsetzbarkeit der Testbestandteile geprüft. Diese Probandengruppe dient gleichsam als Kontrollgruppe für die spätere Behandlungsmodifikation, da noch kein Einfluss auf die Standardnachbehandlung genommen wurden. Nachdem in dieser Gruppe nun alle reliablen Tests auf ihre Anwendbarkeit im spezifischen Patientenklientel hin überprüft wurden, können in den Gruppen B-X, mit der nun entstandenen Testbatterie, Modifikationen der Standardnachbehandlung auf ihre Effektivität hin untersucht werden.

Passende Studie finden

Studiendetails

Studienziel präoperativ, 9 Tage postoperativ und 6 Wochen postoperativ: time up and go, 10m geh-test, three times sit to stand, isometrische Krafttestung mit einem Handdynamometer, stair climbing test, manuelle Beinumfangsmessung; 5 Tage postoperativ: time up and go, 10m geh-test, three times sit to stand, isometrische Krafttestung mit einem Handdynamometer, manuelle Beinumfangsmessung;
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 100
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Kontrolle Wirksame Behandlung
Finanzierungsquelle Brandenburgische Technische Universität C-SFachgebiet Therapiewissenschaften II

Finden Sie die richtige Arthrose-Studie

Mithilfe unseres medizinischen Fragebogens finden Sie heraus, ob diese oder eine andere Studie eine Möglichkeit für Sie darstellt.

Richtige Studie finden

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Probanden der Gruppe A müssen zwischen 22 und 27 Jahren alt sein und werden aus Universitätsstudenten rekrutiert. Probanden der Gruppen B-X werden in einer orthopädischen Abteilung einer Klinik rekrutiert und müssen zwischen 50 und 80 Jahren alt sein. Es müssen Patienten sein, die davor stehen in dieser Klinik eine totale Kniegelenksendoprothese zu erhalten.

Ausschlusskriterien

  • Gruppe A darf keine Einschränkungen in der Funktionalität der Beine aufweisen. Probanden mit einer Verletzungs- oder Krankenhistorie der unteren Extremitäten die eine Asymmetrie zur Folge haben könnten werden ausgeschlossen. Zu diesen Verletzungen-/Erkrankungen zählen: Frakturen, Kreuzbandrupturen und andere Immobilisationen in den letzten 24 Monaten oder auch Supinationstraumen und akuter Schmerz innherlab der letzten 3 Monate. Probanden dürfen keine Erkrankungen aufweisen die mit neurologischen Symptomkomplexen, Gleihgewichtsstörungen oder Muskeldystrophien in Zusammenhang stehen.; Die Ausschlusskriterien für die Gruppen B-X sind: präoperativ nicht selbstständig laufen zu können, ernste neurologische Erkrankungen oder Erkrankungen des Vestibularsystems.

Adressen und Kontakt

Hospital Märkisch-Oderland GmbH, Wriezen, Brandenburg

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Wriezen, Brandenburg via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Es handelt sich um eine mehrstufige Studie mit dem Ziel eine valide und objektive Testbatterie von funktionellen Tests zur Evaluation, nach der Implantation von totalen Kniegelenksendoprothesen, zu installieren. Mit dieser Testbatterie aus funktionellen Tests wird das standartmäßige Nachbehandlungsprogramm bis zum neunten postoperativen Tag eingeschätzt und mit modifizierten Nachbehandlungsprogrammen vergleichen. Dazu wird die Testbatterie an 4 Messzeitpunkten genutzt: 1 Tag präoperativ, 5 und 9 Tage postoperativ und 6 Wochen postoperativ.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: