Beschreibung der Studie

Herz-Kreislauferkrankungen zählen in der westlichen Welt zu den häufigsten Ursachen für eine schwere Erkrankung. In diesem Zusammenhang ist die zunehmende Gefäßsteifigkeit, die insbesondere durch einen arteriellen Bluthochdruck gefördert wird, ein wichtiger Faktor für die Krankheitsentstehung und -verschlechterung. Die Steifigkeitserhöhung in großen zentralen Arterien hat schwerwiegende Folgen für den menschlichen Körper, da hierdurch u.a. die Durchblutung der Herzkranzgefäße und somit die Leistung des Herzens beeinträchtigt wird. Ziel der Studie ist es mit der Ultraschallelastografie ein Messverfahren zu entwickeln, das die Steifigkeit der Aorta quantifiziert, um somit frühzeitig einen Endorganschaden der großen Arterien aufdecken zu können.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Der Endpunkt der Studie stellt die erfolgreiche Messung der lokalen Aortensteifigkeit bei gesunden Probanden und Hypertoniepatienten mittels Ultraschallelastografie dar. Es handelt sich hierbei um eine Machbarkeitsstudie zur Entwicklung einer neuen diagnostischen Kenngröße.
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 200
Stationärer Aufenthalt Keiner
Finanzierungsquelle Charité Campus Benjamin Franklin
Weitere Informationen Studienwebseite

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Vorliegen einer arteriellen Hypertonie oder gesunde Probanden

Ausschlusskriterien

  • Schwangerschaft, Akuter Myokardinfarkt oder akuter Schlaganfall innerhalb der letzten 14 Tage vor der Untersuchung

Adressen und Kontakt

Charité-Universitätsmedizin (Campus Benjamin Franklin, Campus Charité Mitte), Berlin

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Berlin via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Das Ziel des Forschungsvorhabens ist die Implementierung einer klinisch anwendbaren Ultraschallelastografie (USE) der Aorta zwecks ortsaufgelöster Quantifizierung der Gefäßsteifigkeit. Auf diese Weise soll ein möglicher Endorganschaden der Aorta direkt mittels quantitativer mechanischer Kenngrößen dargestellt werden können.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: