Beschreibung der Studie

Die Durchführung eines standardisierten Kraftsportprogrammes bei Patienten einer Jugendforensischen Klinik wird im Hinblick auf die Machbarkeit, mögliche unerwünschte Wirkungen sowie zur Planung weiter Studien an größeren Patientenpopulationen untersucht.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Auftreten einer unerwünschten Erhöhung von Aggressivität unter Kraftsport, gemessen als signifikante Erhöhung der Summenscores im Freiburger Aggressions Fragebogen, State-Trait-Ärgerausdrucks-Inventar und Freiburger Persönlichkeitsinventar.
Status Teilnahme bald möglich
Zahl teilnehmender Patienten 10
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Finanzierungsquelle Medizinischer Campus Universität Oldenburg, Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Karl-Jaspers-Klinik

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Patienten der Klinik für forensische Jugendpsychiatrie und –psychotherapie, Karl-Jaspers-Klinik
  • Schriftliche Einwilligung zur Studienteilnahme nach detaillierter Aufklärung
  • Volljährigkeit
  • Männliches Geschlecht
  • Voraussichtlicher Verbleib in der Klinik bis zum Studienabschluss
  • Vorgeschichte von aggressivem/gewalttätigem Verhalten
  • Ausreichendes Intelligenzniveau, um die psychometrischen Fragebögen, die computergestützte Testung und die Trainingsanweisungen zu verstehen und zu bearbeiten. (IQ >= 75)

Ausschlusskriterien

  • Vorerkrankungen, die die sichere Durchführung der Trainingsprogramme gefährden
  • Vorbekannte ausgeprägte Non-Compliance des Patienten
  • Eingeschränkte Einwilligungsfähigkeit

Adressen und Kontakt

Klinik für forensische Jugendpsychiatrie und –psychotherapie, Karl-Jaspers Klinik, Bad Zwischenahn

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Bad Zwischenahn via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

In einem prospektiven, nicht kontrollierten Design werden Aspekte der Machbarkeit und der Sicherheit eines standardisierten Kraftsportprogrammes bei jugendforensischen Patienten untersucht. Des weiteren sollen zur Planung weiterer Studien mit größeren Fallzahlen erste Hinweise bezüglich der Art und Effektgröße möglicher positiver Effekte von Kraftsport auf verschiedene psychiatrische Parameter bei jugendforensischen Patienten gewonnen werden.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.