Beschreibung der Studie

Ziel: Neurologische Akutkrankheiten führen häufig zu Tod oder bleibender Behinderung. Für diese Erkrankungen gibt es gesicherte prognoseverbessernde Therapien, die jedoch in strukturschwachen Regionen häufig nicht ausreichend zur Verfügung stehen oder nur verspätet zum Einsatz kommen. ANNOTeM hat zum Ziel, die Behandlungsqualität akutneurologischer Notfälle in den nordostdeutschen Flächenländern Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern zu verbessern. Methodisches Vorgehen: ANNOTeM beschreibt ein telemedizinisches Netzwerk, bei dem neurologische Maximalversorger mit regionalen Versorgungskliniken und den Rettungsdiensten zusammenarbeiten. Durch die teleneurologische Beratung, Einrichtung spezialisierter Neuro-Akuteinheiten, Optimierung von Notfallverlegungen sowie Umsetzung eines konsequenten Qualitätsmanagements soll die Versorgung auf mehreren Ebenen verbessert werden. Die Anwendung der Telemedizin wird konsequent über den Schlaganfall hinaus auf andere neurologische Akuterkrankungen wie Meningitis, Querschnittssyndrome oder epileptische Anfälle ausgeweitet.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Zeit bis Tod oder erstmalige Heimversorgung oder erstmalige vergütete Pflegeunterstützung innerhalb von 90 Tagen nach Indexaufnahme
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 2250
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Finanzierungsquelle Gemeinsamer BundesausschussInnovationsausschuss
Weitere Informationen Studienwebseite

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Kontrollgruppe:
  • Alle Patientinnen und Patienten der Krankenkassen AOK Nordost, BARMER und Techniker Krankenkasse, die mit definierten Hauptdiagnosen (Schlaganfall: ICD-10: I60, I61, I62, I63, I64; Schädel-Hirntrauma: ICD-10: S06, S07; Akuter Querschnitt: Verletzung des Rückenmarks ICD-10: S14, S24, S34, G82; Bakterielle oder virale Meningitis/Enzephalitis, ICD-10: A39.0-2, A85-87, G00-G03, G06, G07; unklare Bewusstseinsstörung und Status epilepticus: ICD-10: G41, R40) in den teilnehmenden Kliniken im Kontroll-Zeitraum November 2014 bis einschließlich November 2016 aufgenommen wurden.
  • Interventionsgruppe:
  • Alle Patientinnen und Patienten der Krankenkassen AOK Nordost, BARMER und Techniker Krankenkasse, die mit definierten Hauptdiagnosen (siehe oben) in den teilnehmenden Kliniken im Projekt-Zeitraum Oktober (bei einigen Kliniken Dezember) 2017 bis einschließlich Februar 2020 aufgenommen wurden.

Ausschlusskriterien

  • nicht akute Syndrome (>24h),
  • nicht neurologische Syndrome

Adressen und Kontakt

Sana Krankenhaus Rügen, Bergen

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Bergen via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

KMG Klinikum Kyritz, Kyritz

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Kyritz via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

DRK Krankenhaus Luckenwalde, Luckenwalde

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Luckenwalde via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Evangelisches Krankenhaus Ludwigsfelde-Teltow, Ludwigsfelde

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Ludwigsfelde via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Havelland Kliniken, Nauen

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Nauen via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Havelland Kliniken, Rathenow

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Rathenow via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Krankenhaus Märkisch-Oderland, Strausberg

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Strausberg via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Altmark-Klinikum, Gardelegen

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Gardelegen via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Sana Krankenhaus Templin, Templin

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Templin via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Ameos Klinikum Ueckermünde, Ueckermünde

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Ueckermünde via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

GLG Kreiskrankenhaus Prenzlau, Prenzlau

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Prenzlau via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Akute neurologische Krankheitsbilder eignen sich hervorragend für eine telemedizinisch unterstützte Versorgung. Da sich neurologische Symptome wie Lähmungen, Sprach- und Bewusstseinsstörungen audiovisuell gut untersuchen lassen, ist eine assistierte klinische Evaluation über Videokonferenz zuverlässig möglich. Gleichzeitig können essentielle apparative Untersuchungen wie die zerebrale Bildgebung durch CT oder MRT teleradiologisch einfach übertragen werden. Auch Labordaten oder neurophysiologische Befunde wie z.B. das Elektroenzephalogramm (EEG) lassen sich grundsätzlich digital übermitteln und erlauben eine rasche und sichere Einschätzung der klinischen Situation/Diagnose aus der Entfernung. Aus diesen Gründen ist die Schlaganfallversorgung zu einer der häufigsten Telemedizinanwendungen geworden. Umfangreiche Analysen haben ergeben, dass die Patientenbehandlung im TeleStroke-Konzept zu einer häufigeren, korrekteren und sicheren Anwendung der Thrombolysetherapie führt und die Behandlung in Kliniken mit Tele-Stroke-Unit im Vergleich zu gematchten Krankenhäusern ohne entsprechende Einrichtungen mit signifikant besseren Prozess- und Behandlungsergebnissen verbunden ist. Da sich diese Versorgungsoptimierung auch gesundheitsökonomisch als vorteilhaft herausgestellt hat, wurde die telemedizinische Behandlungsführung rasch in die erlösrelevanten Prozeduren-Definitionen der stationären Schlaganfallbehandlung aufgenommen. Weltweit neuartig ist die in ANNOTeM geplante konsequente Erweiterung des telemedizinischen Versorgungskonzepts auf andere neurologische Notfallerkrankungen einschließlich Erweiterung der telemedizinischen Informationsübermittlung von EEG. Diese Erweiterung erfordert neben den erhöhten Anforderungen an die telemedizinisch vorgehaltene Expertise über die Zusammenarbeit mit dem Gebiet der Neuroradiologie auch eine verstärkte interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Fachgebieten der Anästhesie, der Intensivmedizin und der Neurochirurgie. Hierdurch wird für Patienten mit einem breiten Spektrum lebensbedrohlicher oder langfristig lebensqualitätseinschränkender Erkrankungen eine wohnortnahe Versorgung bei gleichzeitiger Anbindung an hochspezialisierte Einrichtungen gewährleistet. Durch die telemedizinische Vernetzung und das netzwerkübergreifende Qualitätsmanagement wird organisatorisch und prozessual eine optimierte Kooperation über die verschiedenen Versorgungsstufen der Krankenhausbehandlung erreicht. Die beschleunigte Indikationsstellung und Transportorganisation für sekundäre Verlegungen in spezialisierte Kliniken führt zu einem verbesserten Behandlungsangebot für Patienten in strukturschwachen Regionen. Wir erwarten durch die Projektumsetzung unmittelbar eine Verbesserung der Behandlungsqualität gemäß den aktuellen medizinischen Leitlinien mit rascher Auswirkung auf messbare patientenorientierte Outcomes wie Sterblichkeit, Pflegebedürftigkeit, stationäre Wiederaufnahmerate und Lebensqualität. . Im Rahmen des Projektes soll evaluiert werden, ob das Konzept einer breiten akutneurologisch ausgerichteten telemedizinischen Versorgung zu einer Verbesserung der Prozess- und Ergebnisqualität in den betreuten Kliniken führt. Darüber hinaus wird das Konzept sowohl als Ganzes als auch im Hinblick auf einzelne Diagnosen hinsichtlich der gesundheitsökonomischen Bilanz evaluiert.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: