Beschreibung der Studie

In dieser Studie soll evaluiert werden, ob eine FODMAP-arme Diät das Absolute Volumen und die Variabilität der rektalen Volumina im Verlauf der Strahlentherapie vermindern kann. FODMAP ist ein Akronym für "Fermentierbare Oligo-, Di- und Monosaccharide sowie (and) Polyole". Falls sich diese Hypothese bestätigt, könnte die Lokalkontrolle verbessert und die Toxizität durch exaktere Bestrahlung verringert werden.

Passende Studie finden

Studiendetails

Studienziel Volumen und Variabilität der interfraktionellen Rektum(wand)volumen
Status Teilnahme möglich
Studienphase 1
Zahl teilnehmender Patienten 30
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Finanzierungsquelle Universitätsklinikum Freiburg, Klinik für Strahlenheilkunde

Finden Sie die richtige Prostatakrebs-Studie

Mithilfe unseres medizinischen Fragebogens finden Sie heraus, ob diese oder eine andere Studie eine Möglichkeit für Sie darstellt.

Richtige Studie finden

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • primäres Prostatakarzinom (primäre oder adjuvante Radiotherapie), Lokalrezidiv oder biochemisches Rezidiv nach Resektion; ein Planungs-CT und drei CBCTs aus erforderlichen Zeiträumen vorliegend; schriftliche Einverständniserklärung vorhanden

Ausschlusskriterien

  • CBCTs nicht den Vorgaben entsprechend; Mitbestrahlung der Lymphabflusswege; Z.n. Rektumamputation; Dosiseskalation in Form einer Brachytherapie; chronisch-entzündliche Darmerkrankungen; Opioideinnahme

Adressen und Kontakt

Nächstgelegener Standort

Klinik für Strahlenheilkunde, Freiburg im Breisgau

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Freiburg im Breisgau via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Überprüfung der Hypothese: Durch eine FODMAP-arme Diät wird das Volumen und die interfraktionelle Variabilität des Rektumvolumens signifikant reduziert. Somit liegt ein geringerer Teil des Rektums im Hochdosisbereich (PTV, Planning Target Volume). Dies führt zu einer Reduktion der strahlenbedingten gastrointestinalen Symptome.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: