Beschreibung der Studie

STOP-AF - Eine prospektive Studie zur Evaluation der Behandlung von Vorhofflimmern im Rahmen einer spezialisierten Versorgungseinheit In der Kardiologie II – Rhythmologie der Universitätsmedizin Mainz liegt der Schwerpunkt auf der patientenorientierten Erforschung von Herzrhythmusstörungen, unter denen Vorhofflimmern eine wichtige Stellung einnimmt. Durch die STOP-AF Studie wird die Effizienz der Diagnosestellung und der daraus resultierenden therapeutischen Strategien in Bezug auf den weiteren Krankheitsverlauf innerhalb der neu gegründeten Vorhofflimmer-Unit der Universitätsmedizin Mainz evaluiert. Die neu gewonnenen Erkenntnisse werden anschließend zur Optimierung dieser Prozesse umgesetzt, um eine adäquate Diagnostik und Behandlung zur Minimierung der Krankheitsprogredienz und des Auftretens von Komplikationen oder Rezidiven zu erzielen. Zielsetzung der Studie ist eine Optimierung der Versorgung von Patienten mit Vorhofflimmern und konsekutiv eine Reduktion der mit Vorhofflimmern assoziierten Komorbiditäten. Eine Biobank wird im Rahmen der STOP-AF Studie zur Identifizierung und Evaluation neuer und etablierter biochemischer und genetischer Biomarker aufgebaut, welche die Qualitäten Plasma, Serum, DNA und Lithium-Heparin beinhaltet.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Gesamtmorbidität und Sterblichkeit (Todesursache eingriffsbedingt, kardiovaskulär; sonstiges) Follow-Up 12 Monate: Erneutes Auftreten von Arrhythmien Schwere kardiale und zerebrovaskuläre Komplikationen (MACCE) Koronare Herzkrankheit, Schlaganfall/TIA, Lungenembolie)
Status Teilnahme bald möglich
Zahl teilnehmender Patienten 1000
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Beobachtungsstudie
Finanzierungsquelle Universitätsmedizin Mainz

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Patienten, die
  • sich in der Vorhofflimmer-Unit der Universitätsmedizin Mainz mit Herzrhythmusstörungen vorstellen
  • volljährig sind
  • mit einer Studienteilnahme einverstanden sind

Ausschlusskriterien

  • Patienten unter 18 Jahren
  • Patienten mit unzureichenden Deutschkenntnissen, bei denen ein mangelndes Verständnis der Studienunterlagen, der Einwilligungserklärung und der Fragebögen bestehen würde und
  • Patienten, die eine Studienteilnahme nach Einwilligungserklärung ablehnen

Adressen und Kontakt

Vohrofflimmer-Unit, Mainz

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Mainz via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Patientenorientierte kardiologische Forschung im Bereich der Herzrhythmusstörungen zu Therapie, Prävention, Diagnose, Prognose, Screening, Gesundheitssystemforschung, Gesundheitsökonomie, Versorgungsforschung sowie Identifizierung neuer und etablierter biochemischer und genetischer Marker und die Evaluation der Behandlung von Patienten mit Vorhofflimmern im Rahmen einer spezialisierten Versorgungseinheit

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: