Beschreibung der Studie

Rückenschmerzen sind weit verbreitet. Im Bereich der Osteopathie wird vermutet, dass Probleme der inneren Organe mit Fehlfunktionen des Beckens und der Lendenwirbelsäule in Zusammenhang stehen und dadurch Schmerz auslösen können. Im Rahmen dieser Studie soll daher die Auswirkung einer Behandlung der inneren Organe auf den Schmerz und die Beweglichkeit von Personen mit Rückenschmerzen untersucht werden. Eine Gruppe wird einmalig im Bereich des Dickdarms behandelt. Vor und direkt nach der Behandlung werden Schmerz und Beweglichkeit der Lendenwirbelsäule untersucht. Die zweite Gruppe erhält keine Behandlung und wird nur untersucht.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Aktueller Schmerz im Rückenbereich direkt vor Behandlung bzw. Ruhe und direkt nach der Behandlung bzw. Ruhe, gemessen mittels visueller Analogskala.
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 40
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Finanzierungsquelle Praxis Wendt

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Alter zwischen 18. - 60.
  • Akute Schmerzen im lumbosakralen und/oder dorsalen Beckenbereich

Ausschlusskriterien

  • Operationen im Bauchraum innerhalb der letzten sechs Monaten
  • radikuläre Symptomatik
  • Schwangerschaft
  • Chronisch entzündliche Erkrankungen
  • Akute Infektionen

Adressen und Kontakt

Praxis, Oldenburg

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Oldenburg via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Praxis und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Lumbale Rückenschmerzen sind ein bedeutsames Gesundheitsproblem. Im Bereich der Osteopathie wird vermutet, dass Dysfunktionen des Zäkums und Colon Sigmoideums Dysfunktionen im Bereich des Beckens und der Lendenwirbelsäule verursachen können, was dann zu Schmerzen führt. Ziel dieser Studie ist es den Soforteffekt einer Behandlung des Zäkums und Colon Sigmoideums auf den Schmerz und die Beweglichkeit bei Patienten mit lumbalen Rückenschmerzen zu untersuchen. Zwei Gruppen werden in eine Behandlungsgruppe und eine Gruppe ohne Behandlung randomisiert. Die Behandlungsgruppe erhält eine einmalige Mobilisation des Zäkums und Colon Sigmoideums. Vor und nach der Behandlungen werden Schmerz und Beweglichkeit der Lendenwirbelsäule untersucht. Unterschiede von Schmerz und Beweglichkeit zwischen den Gruppen von vor zu nach der Behandlung werden mittels Student-t-Test untersucht.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: