Beschreibung der Studie

in unserer Studie wollen wir die Effektivität und Sicherheit der lokalen Bestrahlung, an Nebennierenmetastasen untersuchen. Das zentrale Ziel unserer Studie ist es zu eruieren, ob die lokale Bestrahlung eine effektive Therapiemethode für Patienten darstellt, welche aufgrund unterschiedlicher Ursachen keiner chirurgischen Therapie zugänglich sind. Ursachen dafür sind zum einen die Größe der Tumorausdehnung, das zu hohe OP-Risiko oder die Verweigerung der Operation durch den Patienten selbst. Des Weiteren wollen wir untersuchen, ob bestimmte klinische Faktoren vor dem Eingriff das Überleben der Patienten beeinflussen.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Das zentrale Ziel unserer Studie ist es zu eruieren, ob die interstitielle HDR-Brachytherapie eine effektive Therapiemethode für Patienten darstellt, welche aufgrund unterschiedlicher Ursachen als irresektabel eingestuft wurden sind. Um dies zu beurteilen ist unser primärer Endpunkt die lokale Tumorkontrolle. Diese wird im Intervall von 3 Monaten unter Verwendung von CT Untersuchungen bestimmt.
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 37
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Finanzierungsquelle Klinik für Radiologie und NuklearmedizinUniversität Magdeburg

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Als Einschlusskriterien für die Behandlung mittels CT-HBRT gelten:
  • Indikation zur interstitiellen 192Ir-HDR-BT der Nebenniere liegt vor
  • Einwilligungserklärung zu wissenschaftlichen Zwecken liegt vor (siehe Anlage)
  • Alter > 18 Jahre, kein oberes Alterslimit
  • Keine Kontraindikationen zur CT-Untersuchung
  • Keine Kontraindikationen zur interstitiellen 192Ir-HDR-BT der Nebenniere:
  • ausreichende Gerinnung:
  • Thrombozyten: >50.000/nl
  • Prothrombinzeit: >50%
  • Performance Status (ECOG):>2
  • Irresektabilität der Nebennierenmetastase

Ausschlusskriterien

  • Keine Einwilligungserklärung zu wissenschaftlichen Zwecken liegt vor (siehe Anlage)
  • Minderjährige Patienten
  • Keine Compliance
  • Kontraindikationen zur interstitiellen 192Ir-HDR-BT der Nebenniere

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sieaktuelle Nierenkrebs-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Radioablation von Nebennierenmetastasen unter Nutzung der interstitiellen Brachytherapie: Effektivität und Überleben

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: