Beschreibung der Studie

Prospektive Erhebung per Dokumentationsbögen (24 Monate) von Parametern, die bereits während der Frühphase des Morbus Crohn (Diagnose < 6 Monate) vorhanden sind und die einen schwerwiegenden Krankheitsverlauf vorhersagen. Diese Parameter wurden in einer retrospektiven Erhebung als prädiktiv definiert. Frühzeitige Identifizierung von Patienten (kurz nach Diagnose), die mit hoher Wahrscheinlichkeit einen schwergradigen Krankheitsverlauf mit der Notwendigkeit einer immunsuppressiven Therapie (primär) oder eines Morbus Crohn-bedingten Krankenhausaufenthaltes (sekundär) aufweisen werden.

Passende Studie finden

Studiendetails

Studienziel Der Anteil an Patienten (in %) mit mindestens einem der folgenden prädiktiven Hauptparameter, die innerhalb von 24 Monaten nach Einschluss in die Studie eine immunsuppressive Therapie benötigen:  Alter bei Erstdiagnose  Ileozökaler Befall  Gelenkmanifestationen  Hautmanifestationen  Steroide im ersten Schub  Kein Ansprechen auf Steroide
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 300
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Epidemiologische Studie
Finanzierungsquelle AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG

Finden Sie die richtige Morbus Crohn-Studie

Mithilfe unseres medizinischen Fragebogens finden Sie heraus, ob diese oder eine andere Studie eine Möglichkeit für Sie darstellt.

Richtige Studie finden

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Einschlusskriterien
  • Patienten mit einer neuen Diagnose (nicht älter als 6 Monate) eines aktiven Morbus Crohn.
  • Alter mindestens 18 Jahre.
  • Teilnehmende Patienten dürfen zum Zeitpunkt des Einschlusses in die Studie nicht mit klassischen Immunsuppressiva (z.B. Thiopurine, Methotrexat, Calcineurin-Inhibitoren) oder Biologika vorbehandelt sein.

Ausschlusskriterien

  • Patienten, deren Morbus Crohn-Diagnose länger als 6 Monate zurückliegt.
  • Patienten, die mit klassischen Immunsuppressiva (z.B. Thiopurine, Methotrexat, Calcineurin-Inhibitoren) oder Biologika vorbehandelt sind.

Adressen und Kontakt

Diese Studie ist geschlossen.Finden Sie jetzt eine aktuelle Möglichkeit.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Prospektive Erhebung von Parametern, die bereits während der Frühphase des Morbus Crohn vorhanden sind und die einen schwerwiegenden Krankheitsverlauf vorhersagen. Diese Parameter wurden in einer retrospektiven Erhebung als prädiktiv definiert Frühzeitige Identifizierung von Patienten, die mit hoher Wahrscheinlichkeit einen schwergradigen Krankheitsverlauf mit der Notwendigkeit einer immunsuppressiven Therapie (primär) oder eines Morbus Crohn-bedingten Krankenhausaufenthaltes (sekundär) aufweisen werden.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: