Beschreibung der Studie

In der Studie werden 3 bestehende Fragebögen (MOXFQ, SEFAS, HOOS) auf deutsch übersetzt und an einer deutschen Population auf ihre Validität, Reliabilität und Responsiveness geprüft. Es werden präoperative Patienten mit Pathologien des Vor- und Rückfußes sowie des oberen Sprunggelenks (hierunter Hallux valgus, Hallux rigidus, Arthrosen, Sehnenpathologien, Fehlstellungen) bzw. mit Coxarthrose eingeschlossen.

Passende Studie finden

Studiendetails

Studienziel Als Zielkriterien gelten für jeden Fragebogen einzeln: - die Bestimmung der Reliabilität mittels Chronbachs alpha und des Intraclass correlation coefficient (ICC) - die Bestimmung der Kriteriums- sowie Konstruktvalidität durch nicht-parametrische Korrelationen nach Spearman - die Untersuchung auf Floor and Ceiling effects - die Bestimmung der Responsiveness über Effect Size (ES), Standardized response mean (SRM) - die Bestimmung des Minimal important change: Minimal clinical difference (MDC), Standard error of measurement (SEM)
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 300
Stationärer Aufenthalt Keiner
Finanzierungsquelle LVR-Klinik für Orthopädie Viersen

Finden Sie die richtige Arthrose-Studie

Mithilfe unseres medizinischen Fragebogens finden Sie heraus, ob diese oder eine andere Studie eine Möglichkeit für Sie darstellt.

Richtige Studie finden

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • MOXFQ/SEFAS: geplante Fuß-/Sprunggelenks-OP, Volljährigkeit
  • HOOS: geplante Hüft-OP, Volljährigkeit

Ausschlusskriterien

  • Minderjährige Patienten, Unverständnis der deutschen Sprache

Adressen und Kontakt

LVR Klinik für Orthopädie Viersen, Viersen

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Viersen via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Bestimmung der Reliabilität, Validität und Responsiveness der deutsche Übersetzung des MOXFQ/SEFAS/HOOS bei Patienten mit Operationen des Fußes , Sprunggelenks und der Hüfte. Als Parameter werden bestimmt: Reliabilität: Chronbachs alpha, Intraclass correlation coefficient (ICC) Validität: nicht-parametrische Korrelationen nach Spearman Floor and Ceiling effects Responsiveness: Effect Size (ES), Standardized response mean (SRM) Minimal important change: Minimal clinical difference (MDC), Standard error of measurement (SEM)

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: