Beschreibung der Studie

Diese Studie untersucht einen neuen Behandlungsansatz der Krebsimmuntherapie für Betroffene mit nicht-kleinzelligem Lungenkrebs oder mit anderen fortgeschrittenen soliden Tumoren. Es soll die beste Dosierung bezüglich Sicherheit und Wirksamkeit für eine kombinierte Behandlung mit zwei Prüfpräparaten, BI 836880 und BI 75409, gefunden werden, die das Tumorwachstum auf unterschiedliche Weise hemmen. Teilnehmen an dieser Studie können Betroffene mit

  • lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem nicht-kleinzelligen Lungenkrebs, die bereits mit einer platinhaltigen Chemotherapie und einem sogenannten Immun-Checkpoint-Inhibitor behandelt wurden und deren Erkrankung trotz Behandlung voranschreitet, oder
  • lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem kleinzelligen Lungenkrebs, die bereits mit einer platinhaltigen Chemotherapie behandelt wurden und deren Erkrankung trotz Behandlung voranschreitet, oder
  • wiederkehrendem Glioblastom nach ein oder zwei Behandlungslinien, oder
  • nicht operablem, metastasierendem Hautkrebs (Stadium IV), der trotz Behandlung mit einem Checkpoint-Inhibitor voranschreitet, oder
  • lokal vorangeschrittenem oder metastasierendem Leberkrebs, die eine Erstlinientherapie mit Sorafenib oder Lenvatinib nicht vertragen haben, oder deren Erkrankung trotz dieser Behandlung fortgeschritten ist.
Insgesamt sollen 315 Patienten an der Studie teilnehmen.

Studie via E-Mail versenden

Behandlung während der Studie

Wenn Sie an der Studie teilnehmen, werden Sie mit den beiden Medikamenten BI 836880 und BI 754091 behandelt. Die Medikamente werden als Infusion in die Vene verabreicht.

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei. Fahrtkosten werden erstattet.

Studiendetails

Status Teilnahme möglich
Studienphase 1
Zahl teilnehmender Patienten 315
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Alter ab 18 Jahre
  • Pathologisch gesicherte Diagnose eines der folgenden Tumore:
  • lokal fortgeschrittener oder metastasierter nicht-kleinzelliger Lungenkrebs, der bereits mit einer platinhaltigen Chemotherapie und einem sogenannten Immun-Checkpoint-Inhibitor behandelt wurde aber trotzdem voranschreitet
  • lokal fortgeschrittener oder metastasierter kleinzelliger Lungenkrebs, der bereits mit einer platinhaltigen Chemotherapie behandelt wurde aber trotzdem voranschreitet
  • wiederkehrendes Glioblastom nach ein oder zwei Behandlungslinien
  • nicht operabler, metastasierender Hautkrebs (Stadium IV), der trotz Behandlung mit einem Checkpoint-Inhibitor voranschreitet
  • lokal vorangeschrittener oder metastasierender Leberkrebs, für den eine Erstlinientherapie mit Sorafenib oder Lenvatinib nicht vertragen wurde, oder der trotz dieser Behandlung fortgeschritten ist
  • Vorhandensein einer Gewebeprobe und Bereitschaft für eine frische Gewebebiopsie
  • Es gelten weitere Einschlusskriterien

Ausschlusskriterien

  • Nicht mehr als eine Checkpoint-Inhibitor-basierte vorhergehende Behandlung, es sei denn die Kombination von Checkpoint-Inhibitoren ist bereits lokal zugelassen (z.B. bei Hautkrebs)
  • Bedeutende Herz-Kreislauf- oder Hirngefäßerkrankung (z.B. unkontrollierter Bluthochdruck, instabile Angina pectoris, Herzinfarkt in den letzten 6 Monaten, kongestive Herzinsuffizienz, QT-Verlängerung)
  • Schwere Thrombose (venöse Thromboembolie) in den letzten 12 Monaten (außer Thrombose eines zentralen Venenkatheters oder tiefer Beinvenenthrombose) oder Dauerbehandlung mit einem Gerinnungshemmer (Voll-Dosis Antikoagulation z.B. mit Vitamin K-Antagonisten)
  • Gehirnmetastasen, die Symptome zeigen und/oder eine Behandlung erfordern
  • Es gelten weitere Ausschlusskriterien

Adressen und Kontakt

Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt

Ansprechpartner: Boehringer-Ingelheim Studienzentrale

Ihre Nachricht wurde erfolgreich übermittelt!

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um meine Nachricht an den ausgewählten Ansprechpartner zu senden. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Senden von Nachrichten, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: