Beschreibung der Studie

Ziel der Studie ist zu ermitteln, wie die Größe von Brusttumoren möglichst genau radiologisch bestimmt werden kann. Je nach Größe ergeben sich für Brusttumore unterschiedliche Behandlungen und Patienten würden von einer frühen und genauen Größenbestimmung profitieren. Für die Studie wurden Patientinnen untersucht, denen aufgrund eines Brusttumors eine Brust chirurgisch entfernt wurde. An der entfernten Brust wurden verschiedene radiologische Verfahren durchgeführt (Mammographie, Tomosynthese und Brust-CT). Im Anschluss wurden die Ergebnisse mit einer mikroskopischen Untersuchung, dem derzeit genausten Verfahren, verglichen.

Passende Studie finden

Studiendetails

Studienziel Größenbestimmung in Millimetern von Brustläsionen von Mastektomiepräparaten ermittelt durch FFDM, DBT und CBBCT unmittelbar nach Mastektomie durch einen Radiologen. Die Größenbestimmung wurde in koronarer Schichtführung durchgeführt. Unmittelbare histologische Fixierung des Mastektomiepräparates, innerhalb weniger Tage histopathologische Analyse mit Größenbestimmung in Millimetern durch einen Pathologen.
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up läuft noch
Zahl teilnehmender Patienten 40
Stationärer Aufenthalt Keiner
Finanzierungsquelle University Medical Center Goettingen

Finden Sie die richtige Brustkrebs-Studie

Mithilfe unseres medizinischen Fragebogens finden Sie heraus, ob diese oder eine andere Studie eine Möglichkeit für Sie darstellt.

Richtige Studie finden

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Patienten, welche aufgrund mindestens einer bioptisch gesicherten malignen Läsionen eine Mastektomie erhielten

Ausschlusskriterien

  • Alter unter 18 Jahren, prophylaktische Mastektomie

Adressen und Kontakt

Diese Studie ist geschlossen.Finden Sie jetzt eine aktuelle Möglichkeit.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Vergleich der Zuverlässigkeit der Größenbestimmung von Brustläsionen mittels Cone-Beam Brust-CT (CBBCT), digitaler Vollfeld Mammographie (FFDM) und digitaler Brust Tomosynthesis (DBT) mit dem Goldstandard der histopathogischen Analyse anhand von Mastektomiepräparaten.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: