Beschreibung der Studie

Diese Studie untersucht zwei unterschiedliche Kombinationspräparate für Betroffene mit COPD (chronisch obstruktiver Lungenerkrankung). Patienten mit COPD leiden an einer Erkrankung der Lunge, bei der die Atemfunktion bleibend geschädigt ist. In der Folge kommt es neben Atembeschwerden auch zu einer Störung der Herzfunktion. Der Zweck dieser Studie ist herauszufinden, welche Kombination an Medikamenten die Herzfunktion stärker verbessert. Verglichen wird die Kombination aus zwei bronchienerweiternden Medikamenten (Tiotropium und Olodaterol) mit der Kombination aus einem bronchienerweiternden und einem entzündungshemmenden Medikament (Salmeterol und Fluticason). Die Studie wird deutschlandweit durchgeführt. 74 Patienten werden insgesamt daran teilnehmen. Die Studienteilnahme dauert ungefähr 18 Wochen.

Studie via E-Mail versenden

Behandlung während der Studie

Wenn Sie an der Studie teilnehmen, bekommen Sie jeweils für 6 Wochen eines der beiden Kombinationspräparate (Tiotropium und Olodaterol oder Salmeterol und Fluticason). Mit welchem Kombinationspräparat Sie zuerst behandelt werden, entscheidet ein zuvor festgelegtes Zufallsverfahren. Die Medikamente werden über einen Inhalator eingenommen.

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Studiendetails

Status Teilnahme nicht mehr möglich
Studienphase 4
Zahl teilnehmender Patienten 74
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Kontrolle Wirksame Behandlung

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Alter zwischen 40 und 75 Jahren
  • Diagnose einer COPD
  • Raucher / Ex-Raucher, die mehr als 10 Jahre geraucht haben
  • Behandlung der COPD mit mindestens einem lang-wirksamen, bronchienerweiternden Medikament
  • Atemnot bei leichter oder stärkerer Belastung
  • Möglichkeit zur Durchführung von Lungenfunktionstests und MRT-Untersuchung
  • Es gelten weitere Einschlusskriterien

Ausschlusskriterien

  • Diagnose eines Asthma bronchiale
  • Blut- oder Nierenwerte deutlich von der Norm abweichend
  • Akute Verschlimmerung (Exazerbation) der COPD innerhalb der letzten 6 Wochen
  • Herzinfarkt, Schlaganfall oder Herzkatheter-Eingriff innerhalb des letzten Jahres
  • Relevante Veränderungen im EKG
  • Krankenhausaufenthalt aufgrund einer Herzinsuffizienz innerhalb des letzten Jahres oder schwere Herzinsuffizienz (NYHA Klasse IV)
  • Symptome einer Überfunktion der Schilddrüse (Hyperthyreose)
  • Aktive Tuberkulose oder Herzsarkoidose
  • Krebserkrankung innerhalb der letzten 5 Jahre
  • Zystische Fibrose (Mukoviszidose)
  • Lungenemphysem mit einem geplanten Eingriff in den nächsten 6 Monaten
  • Heimsauerstoff-Therapie
  • Herzschrittmacher oder metallische Implantate, die keine MRT-Untersuchung erlauben
  • Es gelten weitere Ausschlusskriterien

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sie aktuelle Chronisch obstruktive Lungenerkrankung-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.