Beschreibung der Studie

Überprüfung der Wirksamkeit von 3 verschiedenen Kompressionsstrümpfen mit unterschiedlichen Kompressionsstärken bei Patientin mit Krampfaderleiden. An der Studie können Personen im Alter von 18 bis 80 Jahren mit unterschiedlich schweren Ausprägungen eines Krampfaderleidens teilnehmen - Ausschlusskriterium ist das offene Bein. Untersucht werden die Einflüsse der Kompressionsstrümpfe auf den klinischen Befund des Venenleidens, das Beinvolumen und die Venenleistung. Zusätzlich wird der Tragekomfort mittels Fragebögen erfasst.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Unterschenkelvolumen (Reduktion krankheitsbedingter Unterschenkelödeme durch die angewandte Kompressionstherapie); gemessen jeweils am Ende der 7-tägigen Tragephase mittels BT600 (Firma Bauerfeind)
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Studienphase 4
Zahl teilnehmender Patienten 20
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Kontrolle Wirksame Behandlung
Finanzierungsquelle Klinik und Poliklinik für Hautkrankheiten derUniversitätsmedizin Greifswald

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Vorliegen einer chronisch venösen Insuffizienz CEAP C1-5;
  • Bereitschaft und Fähigkeit des Probanden zum Tragen von Kompressionsstrümpfen sowie die Anweisungen des Arztes zu befolgen und die geplanten Visiten einzuhalten;
  • Vorliegen der schriftlichen Einverständniserklärung zur Teilnahme an der Studie nach eingehender Aufklärung über Wesen, Bedeutung, Risiken und Tragweite der klinischen Studie sowie über erwartete erwünschte und unerwünschte Wirkungen der Studienbehandlungen;
  • Ausreichende deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

Ausschlusskriterien

  • florides Ulcus cruris (CEAP Stadium C6);
  • akute tiefe Beinvenenthrombose;
  • arterielle Verschlusskrankheit;
  • Diabetes mellitus mit Neuropathie oder peripher arterieller Durchblutungsstörung;
  • Nichtvorliegen einer CVI;
  • nicht vorhandene Mobilität;
  • nicht unterschriebene Einverständniserklärung;
  • Teilnahme an einer anderen Studie;
  • Schwangerschaft

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sie aktuelle Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Überprüfung der Wirksamkeit von medizinischen Kompressionsstrümpfen mit unterschiedlichen Anpressdrucken bei Patientin mit chronisch venöser Insuffizienz. An der Studie können Personen im Alter von 18 bis 80 Jahren mit CVI der Stadien CEAP C1-5 teilnehmen. Als Ausschlusskriterium gilt das Ulcus cruris (CEAP C6). Untersucht werden die Einflüsse der Kompressionsstrümpfe auf den klinischen Status des Venenleidens, das Beinvolumen und venöse Hämodynamik. Zusätzlich wird der Tragekomfort mittels täglicher Fragebögen erfasst.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.