Beschreibung der Studie

Vergleich eines herkömmlichen Kompressionsstrumpes (Ccl II, AD) mit einem neuen Kompressionsstrumpf mit in die Strumpffaser integrierten Pflegeformel hinsichtlich: Hautfeuchtigkeit, Hautrauhigkeit, Feuchtigkeitsverlust der Haut und Effekt auf den Beinumfang (Volumenmessung der Beine) und den Tragekomfort. Patienten zwischen 18 und 80 Jahren, die ein chronisches Venenleiden haben, können an der Studie teilnehmen. Mit dieser Studie möchte man diskutieren, ob der Kompressionsstrumpf mit integrierter Pflegeformel einen positiven Effekt auf die genannten Faktoren (Hautfeuchtigkeit etc.) hat und somit einen Vorteil gegenüber einem herkömmlichen Kompressionsstrumpf bietet.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Visite 1 (Beginn) und Visite 28 (Abschluss nach 28 Tagen): Hautfeuchtigkeitsmessung und Messung des Wasserverlustes der Haut mittels Tewameter und Corneometrie
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Studienphase 4
Zahl teilnehmender Patienten 50
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Kontrolle Wirksame Behandlung
Finanzierungsquelle Bauerfeind AG - Phlebology Business Development & Medical Affairs

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Männer und Frauen zwischen 18 und 80 Jahren
  • Probandeneinwilligung liegt vor
  • Chronisch venöse Insuffizienz liegt vor ( Widmer St. I-IIIa, CEAP C1-5)
  • Proband ist frei von gesundheitlichen Beschwerden ( z.B. akute Infekte)
  • Proband ist gewillt währen der Studie keine zusätzlichen Pflegeprodukte im Testareal anzuwenden und ausschließlich einen von uns gestellten pflegestofffreien Duschzusatz zu verwenden

Ausschlusskriterien

  • Nicht CVI-bedingte Beinödeme
  • Gleichzeitige Teilnahme an einer anderen Studie
  • tiefe Beinvenenthrombose
  • arterielle Verschlusskrankheit
  • aktives florides Ulcus
  • Diabetes Mellitus mit Neuropathie
  • Schwangerschaft
  • Unfähigkeit, die Kriterien des Prüfplanes zu erfüllen
  • Der Proband hat bekannte Unverträglichkeiten auf einen der Inhaltsstoffe der Prüfsubstanz
  • Anwendung von Cremes/ Pflegeemulsionen im Testareal
  • Nicht vorhandene Mobilität

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sie aktuelle Krampfader-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Vergleich eines medizinischen Kompressionsstrumpes (Ccl II, AD) mit einem neuen mrdizinischen Kompressionsstrumpf mit in die Strumpffaser integrierten Pflegeformel hinsichtlich: Hautfeuchtigkeit, Hautrauhigkeit, Feuchtigkeitsverlust der Haut und Effekt auf den Beinumfang (Volumenmessung der Beine) und den Tragekomfort. Patienten zwischen 18 und 80 Jahren, die ein chronisches Venenleiden haben, können an der Studie teilnehmen. Mit dieser Studie möchte man diskutieren, ob der Kompressionsstrumpf mit integrierter Pflegeformel einen positiven Effekt auf die genannten Faktoren (Hautfeuchtigkeit etc.) hat und somit einen Vorteil gegenüber einem herkömmlichen Kompressionsstrumpf bietet.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.