Beschreibung der Studie

Diese Studie ist Teil der Grundlagenforschung, die als Basis für die Ermittlung von Kräften, die bei vorfußamputierten Personen während des Gehens, Walkens und Joggens im Bereich der unteren Extremitäten entstehen. Die Ermittlung der Gangparameter wird auf einem instrumentierten Laufband der Fa. Zebris stattfinden. Zusätzlich wird eine videogestützte Bewegungsanalyse mithilfe des SIMI-Motion-Systems durchgeführt. Nach Möglichkeit, sollen die Betroffenen die Untersuchungen jeweils mit und ohne der Standardversorgung (Silikonprothese) sowie mit der patientenindividuellen Vorfussprothese durchführen. Das Hauptziel der Studie (Grundlagenforschung) besteht in der Ermittlung von Gangparametern und -belastungen in Abhängigkeit von der Amputationshöhe, Stumpfform, Lauf- bzw. Ganggeschwindigkeiten sowie Schuhwerk. Zusätzlich soll durch die Auswertung/en und das Feedback der Probanden der Unterschied zwischen der Standardversorgung und der patientenindividuellen Vorfussprothese erarbeitet werden können.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Die Grundlagenforschung wird mit dem Ziel der Erweiterung des Wissenstandes der Biomechanik des vorfussamputierten Gangbildes durchgeführt. Dabei sollen Kräfte und Lasten in Abhängigkeit unterschiedlicher Aspekte, wie beispielsweise Amputationshöhe, Stumpfform, Lauf- und Gehgeschwindigkeit sowie Schuhwerk ermittelt werden. Verwendet werden hierfür die Videoanalyse, welche die Ermittlung von kinematischen Parametern erlaubt und das instrumentierte Laufband, mit dem kinetische Größen generiert werden können. Die erzeugten Messwerte dienen darauffolgend als Basis für die Gegenüberstellung des IST-Zustandes mit der Standardversorgung (Silikonprothese), der patientenindividuellen Versorgung und Literaturwerten gesunder Probanden. Verglichen werden dabei beispielsweise Gangparameter (Geschwindigkeit, Schrittlänge, Kadentz, etc.), CoP (seitliche Verlagerung des Körperschwerpunktes, Länge der Ganglinie), Bodenreaktionskräfte (Drücke, vertikale Kräfte) sowie Winkelverläufe.
Status Teilnahme bald möglich
Zahl teilnehmender Patienten 30
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Finanzierungsquelle ZIM-Kooperationsprojekte AiF Projekt GmbH

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Amputationshöhe zwischen distal transmetatarsal und Syme

Ausschlusskriterien

  • Körpergewicht größer 145kg,
  • Amputationshöhe hinter Syme

Adressen und Kontakt

Labor für Bewegungsanalyse, Ulm

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Ulm via E-Mail verschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten des Studienarztes und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Erfassung der biomechanischen Gangparameter vorfussamputierter Patienten mit Standard- und patientenindividueller prothetische Versorgung mittels 3D Motion Capturing und instrumentiertem Laufband .

Quelle: Deutsches Register Klinischer Studien