Beschreibung der Studie

Ausreichend körperliche Aktivität ist auch bei Kindern und Jugendlichen mit angeborenem Herzfehler (AHF) ein wichtiger Baustein für eine gesunde, altersentsprechende Entwicklung. Da bei Patienten mit AHF häufig aus unterschiedlichen Gründen (Überbehütung, ärztliche Fehlinformation, eingeschränkte Belastbarkeit) die körperliche Aktivität eingeschränkt sein kann, ist eine wissenschaftliche Erhebung der gegenwärtigen Situation zur Vorbereitung einer Interventionsstudie im Bereich Sport bei AHF unbedingte Voraussetzung. Ziel dieser Untersuchung ist daher, mittels Fragebogen und Bewegungssensoren (Akzelerometern) die körperliche Aktivität bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit AHF zu untersuchen und mit einer alters-entsprechenden Gruppe von Jugendlichen und jungen Erwachsenen ohne Herzfehler zu vergleichen.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Körperliche Aktivität von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit angeborenen Herzfehlern erfasst per Fragebogen (Häufigkeit, Dauer, Intensität) über einen Zeitraum von 1 Monat
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 150
Stationärer Aufenthalt Keiner
Finanzierungsquelle Universitätsklinik für Kinder- und JugendmedizinSektion Pädiatrische Kardiologie

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Gruppe 1: Angeborener Herzfehler
  • Gruppe 2: Kein angeborener Herzfehler

Ausschlusskriterien

  • Gruppe 1/2: Relevante Ko-Morbiditäten, die die Ausübung von körperlicher Aktivität/Sport verhindern

Adressen und Kontakt

Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin, Ulm

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Ulm via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Ausreichend körperliche Aktivität ist auch bei Kindern und Jugendlichen mit angeborenem Herzfehler (AHF) ein wichtiger Baustein für eine gesunde, altersentsprechende Entwicklung. Da bei Patienten mit AHF häufig aus unterschiedlichen Gründen (Überbehütung, ärztliche Fehlinformation, eingeschränkte Belastbarkeit) die körperliche Aktivität limitiert sein kann, ist eine wissenschaftliche Erhebung der gegenwärtigen Situation zur Vorbereitung einer Interventionsstudie im Bereich Sport bei AHF unbedingte Voraussetzung. Ziel dieser Untersuchung ist daher, mittels Fragebogen und Akzelerometern die körperliche Aktivität bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit AHF zu untersuchen und mit einem alters-gematchten Normalkollektiv zu vergleichen.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.