Beschreibung der Studie

Patienten mit kniegelenksnahen Sarkomen, die in Zusammenarbeit der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie und der Klinik für Plastische und Handchirurgie im Zeitraum vom 01.01.2000 bis 31.10.2016 operativ behandelt wurden, sollen retrospektiv bezüglich Funktionalität des Kniegelenks und postoperativem Outcome nachuntersucht werden. Hierbei soll sowohl eine statistische Analyse der vorhandenen Daten, als auch eine Befragung der Patienten mittels Fragebogen erfolgen; eine zusätzliche radiologische Untersuchung ist nicht notwendig.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Ziel der Studie ist die Erfassung der Lebensqualität der Patienten mittels Fragebögen, welche den MSTS-Score (Musculoskeletal Tumor Society Scoring System) beinhalten. Die Studie ist beendet, wenn die Patienten die Fragebögen ausgefüllt und ans uns zurückgeschickt haben.
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 11
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Beobachtungsstudie
Finanzierungsquelle Universitätsklinikum Freiburg

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • operative Therapie bei kniegelenksnahen Sarkomen

Ausschlusskriterien

  • unvollständiger Datensatz

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sieaktuelle Bösartiger Weichteiltumor-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Für die Studie wird der Primärtumor (mit histopathologischem Grading und Tumorstadium), die Art der operativen Versorgung, postoperative Komplikationen sowie die Funktionalität des Gelenks, das onkologische Outcome und die Zufriedenheit der Patienten ermittelt. Die erhobenen Daten werden mit Angaben in der gängigen Fachliteratur verglichen.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: