Beschreibung der Studie

Änderungen in der Erbinformationen können Einfluss auf das Überleben bei Erkrankungen haben.Daher untersuchen wir den Einfluss genetischer Änderungen auf das Überleben von kritisch Kranken Patienten

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Es soll die 30 Tage Letalität in Abhängigkeit von genetischen Varianten analysiert werden. Studieneinschlusszeitpunkt ist das Auftreten von Sepsis oder ARDS bzw. der Beginn der intensivmedizinischen Behandlung. Patienten die an Tag 30 Leben gelten als "überlebende Patienten", bei allen Patienten die versterben wird der Tag des Todes in Abhängigkeit vom Zeitpunkt nach Studieneinschluss dokumentiert.
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 500
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Beobachtungsstudie
Finanzierungsquelle Universitätsklinikum Essen

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Intensivmedizinische Therapie, maschinelle Beatmung

Ausschlusskriterien

  • geistige Behinderung, Immunssuppression

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sieaktuelle Sepsis-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Genetische Varianten können unabhängige Prädiktoren für die Letalität bei verschiedenen Erkrankungen darstellen. Daher analysieren wir den Einfluss von SNPs (single nucleotide polymorphism) of das Outcome von Intensivpatienten

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: