Beschreibung der Studie

Senioren erfahren durch Weiterführen des Berufes, ehrenamtliches Engagement oder Enkelkinderbetreuung häufig Stress. Über die genauen Auslöser von Stress, die Auswirkungen auf das gesundheitliche und soziale Leben und über Copingstrategien der Zielgruppe ist jedoch bisher wenig bekannt. Das Projektvorhaben GLASSISSTANT bietet Senioren Hilfestellungen, um stressige Alltagssituationen zu vermeiden. Indem den Personen ein unauffälliger Assistent - integriert in eine Smart Glass - zur Seite gestellt wird, der bei Bedarf aktiv wird und Hilfestellungen anbietet, soll ermöglicht werden, dass diese den Alltag weiterhin selbständig und im gewohnten sozialen Umfeld genießen können. Ziel dieser Studie ist es, Stressfaktoren und Copingstrategien im Alltag von Senioren zu erfassen, sowie den Einfluss eines Assistenzsystems zur Unterstützung von Personen mit Gedächtnisdefiziten zu untersuchen. Weiterhin wird eine Analyse der Mensch-Technik-Interaktion (Nutzungsverhalten) von Senioren mit einer Smart Glass durchgeführt.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Subjektive Erfassung von Stressoren und Copingstrategien im Alltag durch ein standardisiertes Selbstbeobachtungsprotokoll, das die Probanden ab Visit 1 über 4 Wochen führen.
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Studienphase 1
Zahl teilnehmender Patienten 16
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Finanzierungsquelle Bundesministerium für Bildung und Forschung Dienstsitz Berlin

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Subjektive Gedächtnisprobleme
  • Vorhandensein einer Probandeninformation und unterschriebenen Einwilligung

Ausschlusskriterien

  • Schwere affektive oder kognitive Störungen (Abfrage psychiatrische Behandlung)
  • gesetzliche Betreuung

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sieaktuelle Anpassungsstörung-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Gegenstand der explorativen Pilotstudie ist die Erhebung von Stressoren und Copingstrategien von Senioren im Alltag über einen in eine SmartGlass integrierten Assistenten. Dieser wird bei Bedarf aktiv und bietet Hilfestellungen, wodurch ein weiterhin unabhängiger Alltag im gewohnten sozialen Umfeld der Senioren gewährleistet werden soll. Primäres Zielkriterium ist die Erfassung von Stressoren und Copingstrategien im Alltag von Senioren, sekundäre Zielkriterien sind der Einfluss eines Assistenzsystems zur Unterstützung von Personen mit Gedächtnisdefiziten und eine Analyse der Mensch-Technik-Interaktion (Nutzungsverhalten) von Senioren mit einer Smart Glass.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: