Beschreibung der Studie

Ziel dieses Teilprojektes des enable-Clusters ist es, die Wirkung Ballaststoff-angereicherter Lebensmittel auf das Hunger/Sättigungsverhalten, ein metabolisches Risikoprofil, Verstoffwechslung im Darm und das Mikrobiom zu untersuchen. Als Testpersonen dienen Probanden des enable-Clusters im Alter von 40-65 Jahren mit einem erhöhten Risiko an einem metabolischen Syndrom zu erkranken. Die Studie wird Placebo-kontrolliert durchgeführt.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Sättigung nach Ballaststoffreicher Mahlzeit vs. Placebo. Untersuchung mittels VAS-Fragebögen zu den Zeitpunkten 0, 30, 60, 90, 120,150, 180, 210, 240 min und ad libitum Buffet 4 h nach der Mahlzeit (Energieaufnahme). Messung des Sättigungshormons Ghrelin im Blut zu den Zeitpunkten 0, 30, 60, 120, 180, 240 min.
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 20
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Kontrolle Placebo
Finanzierungsquelle Bundesministerium für Bildung und Forschung Dienstsitz Berlin
Weitere Informationen Studienwebseite

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • 40-65 Jahre
  • Schriftliche Einverständniserklärung
  • Taillenumfang > 88 cm bei Frauen und > 102 cm bei Männern
  • Kaukasier

Ausschlusskriterien

  • Fehlende Einverständniserklärung
  • aktuelle Teilnahme an einer anderen Interventionsstudie
  • Schwangerschaft
  • Akute Erkrankung

Adressen und Kontakt

Technische Universität München, Lehrstuhl für Ernährungsmedizin, Freising

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Freising via E-Mail verschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten des Studienarztes und Informationen über mögliche nächste Schritte an Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Ziel dieses Teilprojektes des enable-Clusters ist es die gesundheitliche Wirkung Ballaststoff-angereicherter Lebensmittel zu untersuchen. Personen im Alter von 40-65 Jahren und mit einem metabolischen Risikoprofil verzehren in einer Einmahlmahlzeit mit Ballaststoffen angereicherte Lebensmittel. Im Anschluss wird das Hunger/Sättigungsempfinden, Veränderungen von metabolischen Parametern, die Verstoffwechslung der Balaststoffe im Darm und Veränderungen im Mikrobiom untersucht. Die Akzeptanz der Ballaststoff-angereicherten Produkte wird mittels Fragebögen erfasst. Ein ad libitum Buffet 4 Stunden nach der Interventionsmahlzeit gibt Aufschluss über Hunger und Sättigung. Placebo-kontrollierte Studie.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.