Beschreibung der Studie

Die Beteiligung von Patienten an den Entscheidungen des Arztes ist ein wichtiges Prinzip der medizinischen Versorgung. Untersuchungen zeigen jedoch, dass dies nur relativ selten zu messbaren Erfolgen führt. Das könnte daran liegen, dass nicht alle Patienten gleichermaßen ausführliche medizinische Information durch den Arzt erhalten und an ärztlichen Entscheidungen beteiligt werden wollen. Deshalb könnte es im Hinblick auf die Patientenzufriedenheit, die Mitwirkung des Patienten bei der Behandlung und letztlich auch für das Behandlungsergebnis hilfreich sein, wenn auf die Unterschiedlichkeit dieser Bedürfnisse im Arzt-Patienten-Verhältnis eingegangen wird. In dieser Studie werden erwachsene Männer und Frauen mit entzündlich-rheumatischen Erkrankungen (rheumatoide Arthritis, Spondyloarthritiden oder Kollagenosen) in verschiedenen Krankheitsphasen mit Hilfe eines Fragebogens befragt. In der 1. Studienphase werden 400 Mitglieder der Deutschen Rheuma-Liga Sachsen-Anhalt e.V. zu ihrem Bedürfnis nach Information und Mitbestimmung bei verschiedenen Therapieoptionen und weiteren krankheitsbezogenen Themen befragt. Dazu wird ihnen ein Fragebogen per Post zugeschickt. Parallel dazu wird eine inhaltlich identische, deutschlandweite Onlinebefragung von weiteren Betroffenen laufen, die kein Mitglied einer Selbsthilfegruppe sein müssen (aber können). In der 2. Studienphase werden 400 Betroffene in der Praxis bei ihrem behandelnden Rheumatologen gefragt, ob sie an der Studie teilnehmen wollen. Falls ja, füllen sie direkt im Anschluss an ihren Arztbesuch einen Fragebogen aus. Die behandelnden Ärzte füllen auch einen Kurzbogen zum Arzt-Patienten-Gespräch aus. Nach drei Monaten bekommen die Studienteilnehmer einen zweiten Fragebogen nach Hause geschickt. Die Betroffenen nehmen freiwillig an der Studie teil. Ihre Daten werden nur für Forschungszwecke verwendet und der Datenschutz wird streng eingehalten. Durch die Antworten der Teilnehmer im Fragebogen sollen wichtige, bislang noch offene Fragen zur Versorgung von Betroffenen mit entzündlich-rheumatischen Erkrankungen beantwortet werden.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel 1. Studienphase: - Autonomiebedürfnis (Autonomie-Präferenz-Index; API) 2. Studienphase (t1 und t2): - Autonomiebedürfnis (Autonomie-Präferenz-Index; API)
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 1000
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Beobachtungsstudie
Finanzierungsquelle Prodekanat Forschung, Medizinische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Weitere Informationen Studienwebseite

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Männer und Frauen ab 18 Jahren mit einer entzündlich-rheumatischen Erkrankung (rheumatoide Arthritis, Spondyloarthritis, Kollagenose)

Ausschlusskriterien

  • mangelhafte Deutschkenntnisse, ungenügende Schreibfähigkeit

Adressen und Kontakt

Praxis, Deutschland (Germany)

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Deutschland (Germany) via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Praxis und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Deutsche Rheuma-Liga Sachsen-Anhalt e.V. (German League Against Rheumatism Saxony-Anhalt)

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten des Studienarztes und Informationen über mögliche nächste Schritte an Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Onlinebefragung (online survey)

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Onlinebefragung (online survey) via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten des Studienarztes und Informationen über mögliche nächste Schritte an Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Rheumatologische Fachambulanz, Halle Saale

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Halle Saale via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Praxis, Sachsen-Anhalt (Saxony-Anhalt)

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Sachsen-Anhalt (Saxony-Anhalt) via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Praxis und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Die Beteiligung von Patienten an therapeutischen Entscheidungen im Sinne des "Shared Decision Making (SDM)" wird in aktuellen Leitlinien als Grundprinzip der medizinischen Versorgung herausgestellt. Messbare positive Effekte des SDM auf gesundheitsbezogene Outcomes konnten laut aktuellen systematischen Reviews jedoch nur teilweise belegt werden. Diese Befunde resultieren möglicherweise aus dem bisher häufig nicht beachteten, individuell jedoch sehr unterschiedlichen Autonomiebedürfnis der Patienten, d.h. deren Bedürfnis nach Information und Partizipation. Bei Berücksichtigung dieser Bedürfnisse wurden dagegen in einzelnen Studien positive Effekte auf Patientenzufriedenheit, Therapieadhärenz und das Behandlungsergebnis nachgewiesen. Das SDM als vielversprechender Interventionsansatz wurde bei Patienten mit entzündlich-rheumatischen Erkrankungen bisher nur selten und ausschließlich im Zusammenhang mit medikamentösen Therapien thematisiert. Dabei scheint er insbesondere unter Berücksichtigung des individuellen Autonomiebedürfnisses der Patienten eine positive Wirkung auf patientenbezogene Outcomes entfalten zu können. Die Exploration situativer und personenbezogener Einflussfaktoren dieses Autonomiebedürfnisses sowie der wichtigsten Entscheidungssituationen im Krankheitsverlauf bei dieser Zielgruppe kann Aufschluss darüber geben, wie Rheumatologen dem hohen Anspruch des SDM bei Therapieentscheidungen am besten und effektivsten begegnen können - oder ob in bestimmten Situationen und/oder von bestimmten Personen eher ein Kommunikationsstil ohne Entscheidungsbeteiligung präferiert wird.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.