Beschreibung der Studie

In den vergangenen Jahren ist das Verständnis für die Bedeutung der nichtchirurgischen Therapie von Implantatbetterkrankungen (Periimplantitis) gestiegen. Trotzdem bestehen immer noch große Lücken, in wie weit eine antimikrobielle photodynamischen Therapie (aPDT) mittels eines durch Licht aktivierbaren Farbstoffes den Biofilm auf der Implantatoberfläche zerstört und somit die Entzündungsantwort des Körpers reduzieren hilft. Eine solche Behandlung kann jederzeit zusätzlich zur mechanischen Reinigung der Implantatoberflächen erfolgen und soll unter anderem helfen die Anzahl an Mikroorganismen im Biofilm um das Implantat zu reduzieren. Dadurch könnte die Entzündung im umgebenden Weichgewebe des erkrankten Implantates reduziert werden wodurch ggf. notwendige weiterführende chirurgische Therapien ganz entfallen oder zumindest in einem geringeren Umfang notwendig wären. Ebenso wird erwartet, dass bessere Heilungsaussichten nach chirurgischen Therapien bei entsprechender Vorbehandlung mit aPDT bestehen. In der vorgesehen 12monatigen klinischen Studie mit einem aPDT-System (bredent medical GmbH & Co KG, Walldorf, Deutschland) an drei Kliniken weltweit soll in einer Testgruppe randomisiert der Einfluss eines Licht aktivierbarer Farbstoff (Toluidinblau) im Sulcus um ein erkranktes Implantat verteilt und anschließend mit einem Laser belichtet, untersucht werden. Ergänzend den dreimonatigen professionellen Zahnreinigungen (Kontrollgruppe) wird ein höherer Behandlungserfolg periimplantärer Erkrankungen durch eine Reduzierung der akuten Entzündung im Implantat umgebenden Zahnfleisch hypothetisiert.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Baseline und nach 12 Monaten: MBL: Knochenabbau - Klinische Untersuchung
Status Teilnahme bald möglich
Zahl teilnehmender Patienten 54
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Kontrolle Wirksame Behandlung
Finanzierungsquelle Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgieim UKSH, Campus Kiel

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Alter ≥18 Jahre
  • Proband mit ≥1 Implantat mit Periimplantitis
  • Periimplantitis ist definiert als: PPD of 4-6mm mit BOP und röntgenologischem Knochenabbau 2-4mm Differenz zum Insertionszeitpunkt (dokumentiert mit reproduzierbaren Zahnfilmen in der Rechtwinkel-Paraltechnik und Filmhaltern) compared to the time point of restoration placement.
  • Probandenverfügbarkeit für 12Monate
  • unterschriebene Einverständniserklärung

Ausschlusskriterien

  • Patienten mit schweren Allgemeinerkrankungen wie z.B. unkontrollierter Bluthochdruck, unkontrollierter Diabetes mellitus, schwere Blutgerinnungsstörung, Hepatitis, akuter Herzinfarkt innerhalb der letzten 6 Monate, akute Nephritis)
  • Schwangerschaft; stillende Mutter
  • Patienten mit Parodontitis
  • Patienten mit Bisphosphonattherapie
  • Mukositis, definiert mit dem Nachweis eines fehlendem röntgenologischen Knochenabbau nach prothetischer Versorgung und Screening Termin
  • Patienten mit medikamentöser Therapie innerhalb von einem Monat vor dem Screeningtemrin mit Einfluss auf die oralen Weichgewebe (z.B. Calciumantagonisten, Phenytoin, Cyclosporin und nicht steroidale antientzündliche Medikamente)
  • Allergie auf den Farbstoff Phenothiazinechlorid (“Toloniumchlorid/Toluidinblue“) und/oder Mundspüllösungen mit Chlorhexidin
  • Fehlende Einwilligung an der Studie teilzunehmen

Adressen und Kontakt

Klinik für Zahnerhaltung und Parodontologie im UKSH, Campus Kiel, Kiel

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Kiel via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten des Studienarztes und Informationen über mögliche nächste Schritte an Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Wissenschaftliche Kurzbeschreibung in englischer Sprache verfügbar

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.