Beschreibung der Studie

In dieser Studie wird der natürliche Verlauf der Charcot-Marie-Tooth (CMT) Erkrankung beobachtet. Bei der CMT handelt es sich um erblich bedingte Erkrankungen des peipheren Nervensystems. Es werden Fragen zu den vorliegenden Beschwerden gestellt. Zusätzlich erfolgt eine körperliche Untersuchung, wie bei dem betreuenden Nervenarzt. Weiterhin wird eine Kraftmessung verschiedener Muskeln, ein kurzer Geh- und Gangtest und ein Geschicklichkeitstest durchgeführt. Es ist beabsichtigt den Erkrankungsverlauf für zwei Jahre mit drei Studienterminen zu verfolgen. Zusätzlich möchten wir mit Hilfe von Blut weitere Untersuchungen vornehmen. Damit wollen wir in Zukunft die Erkrankung besser feststellen, die Schwere und den Verlauf besser vorhersagen sowie neue Behandlungsansätze finden können. Ebenfalls möchten wir eine kleine Hautprobe am Zeigefinger mithilfe einer speziellen Stanze entnehmen. Damit sollen dann mikroskopische und erbgutbezogene Untersuchungen im gesamten Genom durchgeführt werden.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Charcot-Marie-Tooth-Neuropathy Score-Version 2 (CMTNS-v2): Validierte Verbundskala unter Berücksichtigung der sensorischen und motorischen Symptome der oberen und unteren Extremitäten und des Muskelsummenaktionspotentials des Ulnarnervs als auch der sensorischen Aktionspotentialsamplituden. Entsprechend wird der CMT-PedS für Kinder und Jugendliche (3-18 Jahre) verwendet. Die Durchführung erfolgt zu jeder Studien-Visite (zu Beginn, nach 12 und 24 Monaten).
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 350
Stationärer Aufenthalt Keiner
Finanzierungsquelle Bundesministerium für Bildung und Forschung Dienstsitz Berlin
Weitere Informationen Studienwebseite

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Klinische CMT-Diagnose
  • Genetische Bestätigung von CMT bei Erwachsenen

Ausschlusskriterien

  • Schwangerschaft und Stillperiode
  • andere relevante neurologische oder psychiatrische Erkrankungen
  • gravierende internistische Vorerkrankung
  • Drogen-, Medikamenten- und/oder Alkoholabhängigkeit
  • dauerhafte Vit. C Einnahme
  • Teilnahme an einer Arzneimittelstudie innerhalb von 4 Wochen vor Studieneinschluss

Adressen und Kontakt

Universitätsklinikum, Aachen

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Aachen via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Universitätsklinikum, Münster

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Münster via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Universitätsklinikum, München

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus München via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

MPI, ENI, Göttingen

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Göttingen via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten des Studienarztes und Informationen über mögliche nächste Schritte an Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Universitätsklinikum, Göttingen

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Göttingen via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Die Studie besteht aus drei Teilprojekten (C1, C2, S3a): C1: Ziel ist es den natürlichen Verlauf der CMT1A besser zu verstehen und mögliche Risikofaktoren, die einen Einfluss auf den Verlauf haben zu identifizieren. Primäres Ziel ist die Analyse potenzieller Determinanten der phänotypischen Expression inklusive ihrer Schweregrade, sowie die Dokumentation der Symptom-Variabilität über einen Zeitraum von 24 Monaten als Indikator der Krankheitsdynamik. C2: Hauptziel ist es, in Blut und Haut von CMT-Patienten über einen Beobachtungszeitraum von mindestens 24 Monaten als Biomarker identifizierte und ausgewählte sensitive Ergebnismessungen zur besseren Beurteilung der Wirksamkeit zukünftiger klinischer Therapiestudien zu validieren. S3a: Ziel ist es, Gewebeproben von CMT-Patienten verschiedener Subformen für wissenschaftlich-medizinische Forschungszwecke ohne Eingrenzung zu sammeln. Wissenschaftliche Partner erhalten kostenlosen Zugang zu den Proben und Daten. Eine kommerzielle Nutzung außerhalb von Forschungszwecken ist nicht vorgesehen.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.